Schlagworte: Ungarn

Zerbrochene Scheibe
0

Europa wird beschädigt

Die Europäische Union wird nach der Corona-Krise eine andere sein. So viel steht schon fest, nur das Ausmaß des Schadens ist noch nicht abzuschätzen. Statt europaweiter Koordination erleben wir politische Alleingänge, gegenseitige Schuldzuweisungen, Grenzschließungen. Extrem besorgniserregend ist die Entwicklung in Ungarn. Viktor Orban nutzt dort die Pandemie schamlos, um das Parlament zu entmachten, die Meinungsfreiheit…

Tafel
0

Corona und die Medien

Nun sind die Entscheidungen zur Stilllegung  des öffentlichen Lebens gerade mal  eine Woche alt, und wie zu erwarten, medial angefüllt mit Berichten über Nähe und Distanz in Zeiten von Covid 19.  Gezeigt werden in den TV-Nachrichten leere Straßen und Plätze, verbunden mit  ermutigenden Hinweisen darüber, dass die Menschen überwiegend verständnisvoll auf die Beschlüsse von Bundesregierung…

Syrische Flüchtlinge in Budapest
0

Ungarn als Prügelknabe im Flüchtlingsdrama

Die Bilder, die die TV-Sender von der serbisch-ungarischen Grenze oder vom Budapester Hauptbahnhof in deutsche Wohnzimmer direkt übermittelten und mit manchen herzzerreißenden Live-Kommentaren versahen, waren erschreckend. Menschen aus Syrien, Afghanistan, dem Irak und Eritrea rüttelten an Zäunen und Grenzsperren, liefen über Felder und Wiesen, lagen verzweifelt am Boden. Über das Handy und andere Medien sowie…

Flüchtlinge, immer mehr Flüchtlinge: Wir packen das

Flüchtlinge, immer mehr Flüchtlinge kommen nach Deutschland. Jeden Tag gibt es neue Meldungen mit neuen Zahlen. 40000 sollen es allein am Wochenende werden, die zunächst in München ankommen werden. So hat es Außenminister Frank-Walter Steinmeier gesagt. Und was passiert? Die Mehrheit der Deutschen, über 60 Prozent, sieht darin keinen Grund zur Sorge, sondern fühlt sich…