Artikel von Uwe-Karsten Heye

Uwe-Karsten Heye

Der Print- und Fernsehjournalist arbeitete unter Gerhard Schröder als Regierungssprecher bevor er als Generalkonsul nach New York ging. Heye ist Autor mehrerer Bücher und bloggt vor allem zu den Themen Rassismus und Antisemitismus.


Markus Söder und Armin Laschet
0

Laschet oder Söder – Ein Nahkampf ohne Sieger?

Laschet oder Söder? Wer von beiden wäre geeignet, den derzeitigen Tiefstand der Unionsparteien in der Wählergunst zu überwinden? Sie könnten am Ende auch beide scheitern. Beiden gilt zudem, dass sie sich bislang nicht besonders hervorgetan haben, wenn es darum ging, korrupte Mandatsträger und dubiose Geschäfte aufzuklären, die die Unabhängigkeit des Mandats berühren können. Seit Adenauer…

SPD
1

Wofür steht die SPD? Wahrheit und Klarheit

Wofür steht die SPD? Eine Frage, die am Rand der Landtagswahlen in Baden-Württemberg und in Rheinland-Pfalz 62 Prozent der Wahlberechtigten nicht beantworten konnten. Möglich, dass derzeit Covid 19 und diverse Mutanten alles zudecken, was jenseits des Kampfes gegen das Virus und Pandemie noch von Interesse sein könnte. Etwa die Frage, wie viele am Ende wohl…

Perspektiven - Symbolbild
0

Nach Corona anders leben

Maske über Mund und Nase ist in Coronazeiten selbstverständlich. Nicht etwa, weil modischer Firlefanz das forderte, sondern weil es Teil einer Kampfausrüstung ist, gegen Covid 19 und seine Mutanten. Dazu gehört, was im Fußballjargon gern als Automatismen im „Spiel mit und gegen den Ball“ von Sportreportern beschrieben wird. Auch im Corona-Zeitalter mussten unverhofft Automatismen erlernt…

Protes gegen Amazon - Make Amazon Pay
0

Amazon und Ausbeutung

Sollte dem geneigten Leser der Name Jeff Bezos noch nicht untergekommen sein, so könnte sich das ändern, wenn der Chef von Amazon die Führung des Unternehmens tatsächlich abgibt und zum reichsten US-Amerikaner aufsteigt. Er hätte sein Geld vor allem mit einem Rückfall in die kapitalistische Steinzeit erreicht: Hungerlöhne für die Arbeitnehmer und als Kernaufgabe seines…

Corona
0

„Passen Sie auf auf unser Land“

Was wird bleiben, wenn Corona und das Winzlingsvirus Covid 19 und seine Mutanten weggeimpft, und unter Kontrolle geraten sind? Welche Erfahrungen begleiten uns, wenn das gegenwärtige große Schweigen überwunden scheint, und Nähe uns wieder vereint, angstfrei und selbstverständlich? Wenn der Ellbogencheck Vergangenheit ist und die Umarmung eines geliebten Menschen glücklich macht? Wenn Mund und Nase…

Kapitol 6. Januar 2021
0

Der Sturm auf das Kapitol bedarf ehrlicher Aufarbeitung

Es ist nachzuvollziehen, auf die bürgerkriegsähnlichen Ereignisse in den USA von Europa aus mit „Entsetzen“ über den Atlantik nach Washington zu blicken. Allerdings sollten Europäer dabei nicht dem Irrtum unterliegen zu glauben, der Trampelpfad des Faschismus verlaufe nur auf dem amerikanischen Kontinent, von den USA, über Míttelamerika, bis nach Brasilien. Rechtsextreme Parteien haben auch wachsenden…

Skulptur Frau mit Speer
0

Frauen als Speerspitze gegen Rechtextremismus

Fast täglich sind Nachrichten in den Medien, die über zunehmende Unterwanderung von  Bundeswehr und Polizei durch Rechtsextremismus  oder „gewalttätiges“ Gedankengut in „unterschiedlichen Sicherheitsbehörden“ von Bund und Ländern berichten. Daher scheint das Bundeskabinett den zuständigen Bundesinnenminister Horst Seehofer mit dem Maßnahmenkatalog des Kabinettsausschusses gegen Rechtsextremismus endlich an die Kandarre nehmen zu wollen. Auch „Demokratieförderung“ steht in…