Schlagworte: FDP

Salami
0

Lindners Salamitaktik: Einfach mal das Virus totquatschen

Er geht mir so langsam wirklich auf den Geist, der allabendlich wenig staatstragend weinerliche Christian Lindner, der sich so konstant über die Salamitaktik der Bundesregierung beschwert, dass man schon fast eine Dauerwurst draus machen möchte. Hat er eigentlich erfolgreich verdrängt, dass er heute an erster Stelle das Virus und seine Folgen bekämpfen könnte, hätte er…

5%
0

Der erfolglose Ranschmeißer Lindner

Die Bürger, jedenfalls die Meisten, sind offenkundig nicht so dumm, wie sie FDP-Chef Christian Lindner gerne hätte. Die jüngste Forsa-Umfrage gibt den Liberalen nur noch fünf Prozent. Damit droht oder winkt (je nach Sichtweise) der parlamentarische Exitus. Die FDP ist zudem die einzige Partei, die bei der berühmten Sonntagsfrage („Wen würden Sie wählen…) gegenüber der…

Wolfgang Kubicki
0

FDP: Versetzung gefährdet

Es gibt Leute, die sich darüber aufregen dass der FDP- Funktionär Wolfgang Kubicki sich ständig unter den Scheinwerfern der Talkshows aalt, um ebenso unbewegt-unentwegt zu allen möglichen zeitgebundenen Themen etwas zu sagen: Corona, Lockdown, Giffey etc. Ja, warum macht der das? Vielleicht liefern Zahlen einen echten Hinweis. Die Wahlprognosen für die FDP aus 15 Bundesländern…

Corona-Virus
1

Die ARD, das „dümmste Kalb“

„Nur die dümmsten Kälber wählen ihre Metzger selber“ – der Spruch, Bertolt Brecht zugeschrieben, ist eigentlich eine Volksweisheit  – die öffentlich-rechtliche ARD aber scheint sie nicht zu kennen, hat sie nicht kapiert oder zumindest für eine Weile vergessen. Man traute seinen Augen und Ohren nicht: Die ARD-live-Übertragung von Regierungserklärung und Bundestags-Debatte zu den neusten Corona-Beschränkungen…

Abtauchen
0

Abtauchen

NRW- Familienminister Stamp (FDP) hat sich Ärger mit den Lehrern eingehandelt.Er hat nämlich zwei schulpflichtige Töchter, und von denen und deren (und wieder anderen) Bekannten hat er gehört, daß so mancher Lehrer „im Lockdown abgetaucht, ja es sich sogar bequem dort eingerichtet hat“.Das geht zwar nicht ganz so weit, wieGerhard- „Hol mir mal ein Bier!“-…

Wachstumsimpulse
1

DER FDP-WIRTSCHAFTSMINISTER PINKWART: EIN DYNAMISCHER MUTMACHER

Deutschlands Wirtschaft stürzt in ein sehr tiefes Krisental. Corona verursacht große Verluste und fordert viele Opfer. Doch Jammern ist kein brauchbares Therapeutikum, um aus dem Tal wieder herauszukommen. Vielmehr müssen sich alle Verantwortlichen, insbesondere die Sozialpartner, Unternehmer und Arbeitnehmer, an den Titel eines alten Schlagers erinnern, der lautete: Jetzt wird in die Hände gespuckt, wir…

STOP
4

Der perfide Herr Lindner treibt’s wie die AfD

Er kann’s nicht lassen, zündelt weiter, treibt ein in des Wortes wahrer Bedeutung lebensgefährliches Spiel – der FDP-Vorsitzende Christian Lindner. Für einen erhofften Vorteil seiner Klein-Partei kopiert er die Methode der rechtsradikalen AfD: mit populistischen Parolen diffuse Ängste und Hoffnungen bedienen, ohne Rücksicht darauf, ob das, was er von sich gibt, verantwortbar ist. Vor zweieinhalb…

Christian Lindner
1

Christian Lindner – in der Corona-Krise ein verantwortungsloser Populist

Vielleicht schafft es FDP-Chef Christian Lindner demnächst, seine Partei unter fünf Prozent zu quatschen. Bei sechs Prozent ist sie ja schon angekommen. Und wenn sie doch wieder aus den Parlamenten verschwinden würde, wäre das vielleicht oder sogar sicher ganz gut. Denn Lindner setzt immer neue Rekordmarken an Verantwortungslosigkeit. Deutschland ist im Corona-, im Verzichts-, im…

Burkhard Hirsch und Gerhart Rudolf Baum
0

NACHRUF AUF BURKHARD HIRSCH – Ein Gastbeitrag von Bundesminister a. D. Gerhart Baum

Wir kannten uns seit mehr als 60 Jahren. Es war die FDP in NRW, die uns zusammenbrachte. Im Lauf der Jahrzehnte wuchs daraus eine vertrauensvolle politische und auch persönliche Freundschaft, die bis zum Schluss – in gegenseitiger Wertschätzung – eine Siez-Freundschaft blieb, eine Partnerschaft von unschätzbarem Wert für mich in meinem gesamten politischen Leben. Wir…

Fragezeichen - Ausrufezeichen
0

Ramelow endlich gewählt – warum nicht gleich?

Endlich hat es geklappt ! Dem kleinen Freistaat Thüringen wurde der Ministerpräsident zurückgegeben, den nach Umfragen etwa 70 Prozent der Bürger behalten wollten: Bodo Ramelow. Nicht alle, die ihn als Regierungschef gut finden, hatten seine Partei, die Linke, gewählt. Das machte die Lage so vertrackt. Aber stärkste Partei war die Linke bei der jüngsten Landtagswahl…