Artikel von Hans Wallow

Hans Wallow

bekennender Westfale, Autor und Dozent, 3 Legislaturperioden Mitglied des Bundestages. Wohnhaft im damaligen Bonner Parlamentsviertel. Vorsitzender des Global Club e.V.


Wettrüsten - Gefahr für den Frieden, Symbolbild
0

Mehr Sicherheit oder die real existierende Atom-Anarchie?

Präsident Trump kündigte den INF-Vertrag. Ist ein Wettrüsten zwischen der Nato und Russland jetzt noch vermeidbar? Die Münchener Sicherheitskonferenz setzt auf die alten Lösungen. Demonstrationen dagegen wirken hilflos. Wer kürzlich ohne Ton im Fernsehen Szenen auf dem Nato-Gipfel in Brüssel beobachtete, sah Pulks von steifen Generälen mit dicken Affenschaukeln über der Schulter, die breiten Brüste…

Armut
1

Heilsversprechen: Die Armut mildern

Wer lange gearbeitet hat, soll nicht mehr den Gang zum Sozialamt antreten müssen. Bundesminister Hubertus Heil schlägt deshalb eine „Respekt-Rente“ für GeringverdienerInnen vor. Um bis zu 447,- € monatlich könnte ihr Verdienst erhöht werden, wenn er damit in der Großen Koalition durchkommt. Seine Chancen dafür stehen eher schlecht, denn die CDU / CSU, einschließlich FDP…

Gartenzwerge mit Mamabi Nagibzadeh
1

Von Übergermanisierten und intellektueller Trostlosigkeit

Mamabi Nagibzadeh ist mit 12 Jahren aus dem Iran gekommen und liebt die deutsche „Leitkultur“. Er stabilisiert sie sogar. Der Besitzer einer Bonner Dönerrestaurant machte hier sein Abitur und studierte Maschinenbau, bis er in das Restaurantfach wechselte. Mit seinen Nachbarn pflegt er ein städtisches Beet vor der Tür. Dorthinein hat er fünf Gartenzwerge platziert. „Die sind doch schön“, sagt…