PD Dr. Christina Morina und 959 Unterzeichner: Keine Zukunft ohne Geschichte. Offener Brief an den SPD-Parteivorstand

Vorbemerkung: Der Brief wurde am 03.08.2018 samt 200 Unterschriften und nochmals am 12.8.2018 samt 871 Unterschriften an den SPD-PV versandt. Eine Antwort steht noch aus.

Sehr geehrte Frau Nahles, sehr geehrte Mitglieder des Parteivorstands,

mit völligem Unverständnis haben wir die Nachricht über die Auflösung der Historischen Kommission beim SPD-Parteivorstand vernommen. Als Historikerinnen und Historiker, mit oder ohne SPD-Parteibuch, halten wir diesen Schritt für einen schweren politischen Fehler. Mit Blick auf die Erneuerungsbemühungen innerhalb der Sozialdemokratie, aber auch für unsere liberale Demokratie, setzt er ein fatales Zeichen.

Die beiden wichtigsten Impulse, die 1981 zur Gründung der Kommission geführt hatten, sind heute aktueller denn je: Unter gesellschaftlicher Zustimmung bis weit in die Mitte hinein arbeitet eine sogenannte Neue Rechte wieder einmal an einer „nationalen“ Wende und torpediert mit der Macht von fast 100 Bundestagsmandaten den humanistischen, historisch-selbstkritischen Grundkonsens der Bundesrepublik; und vielleicht mehr als je zuvor in der Geschichte der Bundesrepublik ist die Erhaltung unseres liberalen Gemeinwesens heute auf ein zivilgesellschaftlich inspiriertes Engagement „von unten“ angewiesen. Auch deshalb muss die Historische Kommission – möglicherweise in erneuerter Form – als Forum der Auseinandersetzung über historisch-politische, geschichtskulturelle und geschichts-politische Fragen erhalten bleiben. Angesichts der vielen globalen Herausforderungen und der immer rabiateren „Lösungs-“ Vorschläge von Populisten und Nationalisten sind die geschichtlichen Erfahrungen der Sozialdemokratie von essentieller Bedeutung. Werden diese nicht bereitgehalten und immer wieder neu reflektiert, wird die Verteidigung unseres solidarischen Rechtsstaates um ein Vielfaches schwerer.

Sehr geehrte Frau Nahles, sehr geehrte Mitglieder des Parteivorstands, es gibt viele Bürgerinnen und Bürger, innerhalb und außerhalb der SPD, denen die Krise des sozial-demokratischen Projekts große Sorgen bereitet. Die Auflösung der Historischen Kommission würde diese Krise vertiefen. Es gibt viele Historikerinnen und Historiker, die bereit sind, sich für den gesellschaftlichen Zusammenhalt einzusetzen. Die Historische Kommission ist eines der Foren, in denen über Wege zur Stabilisierung unserer demokratischen Grundordnung nachgedacht werden kann und sollte.

Wir fordern Sie auf: Revidieren Sie diesen geschichts- und gegenwartsvergessenen Beschluss!
Amsterdam, 1.8.2018
PD Dr. Christina Morina
Kontakt: c.morina@uva.nl

Liste der UnterzeichnerInnen – Stand 16.8.2018, 11.30 Uhr: 959
1 Wilfried Adach
2 Prof. i.R. Dr. Fikret Adanir, Ruhr-Universität Bochum
3 Dipl.-Ing. Claus Albrecht, Architekturbüro Albrecht
4 Judith Albrecht-Pinnow, Flex-Fernschule Rheinland-Pfalz
5 Seluan Al-Chakmakchi, Vorsitzender SPD Ortsverein Saale-Wipper
6 Historiker Birgit Allport, Staffordshire University
7 Meike Altenkamp
8 Britta Altenkamp MdL, SPD-Holsterhausen
9 Thomas Altmeyer, M.A., Studienkreis Deutscher Widerstand 1933-1945
10 Magnus Altschäfl, MA, Ludwig-Maximilians-Universität München
11 Peter Ambos, SPDqueer Leipzig
12 Drs. Job van Amerongen, Partij van de Arbeid, Amsterdam
13 Dr. Linde Apel, Forschungsstelle für Zeitgeschichte in Hamburg
14 Dr. sc. agr. Helmut Arnold, 47 Jahre SPD-Mitglied
15 Dr. Agnès Arp, Jena
16 Norman Aselmeyer, Europäisches Hochschulinstitut Florenz
17 Lars Klaus Aßhauer, B.A., VVN-BdA Leipzig / Sachsen e. V.
18 Adolf Âßling, Freier Journalist, Bremen
19 Dr. Julia Ault, University of Utah
20 Dr. Andreas Bach, Dortmund
21 Prof. Dr. Frank Bajohr, Zentr. f. Holocaust-Studien, Inst. f. Zeitgeschichte, München
22 ao. Univ. Prof. Mag. Dr. Gunda Barth-Scalmani, Universität Innsbruck
23 Carola Bartusch
24 Dipl.-Theol. Nicole Bärwald-Wohlfarth, Promovendin, Stadträtin Leipzig
25 Prof. Dr. Hans-Heinrich Bass, Bremen, Mitglied des AWA der FES-Studienförderung
26 Charly Bauer, Leitender Angestellter
27 Prof. Dr. Martin Baumeister, Deutsches Historisches Institut in Rom
28 Hilde Bäumel
29 Prof. i.R. Dr. Franzjörg Baumgart, Ruhr-Universität Bochum
30 Prof. Dr. Hans-Peter Becht, Universität Stuttgart
31 Jürgen Becker, Ortsbeirat OV-Vorstand
32 Dr. Tobias Becker, Deutsches Historisches Institut London
33 Simon Beckmann
34 Dr. Rolf Reinhard Behler, SPD-Mitglied seit 1969
35 Ursula Behnke, SPD-Mitglied
36 Hartwig Behr, M.A., Freier Historiker
37 Axel Behr
38 Dr. Thomas Bender, Europäische Kommission
39 Dr. Britta Bendieck, Universiteit van Amsterdam
40 Dr. Jakub Beneš, University of Birmingham, Lecturer Modern European History
41 Prof. Dr. Wolfgang Benz, Institut für Vorurteils- und Konfliktforschung
42 Dr. Michael Benz
43 Dr. Nicolas Berg, Universität Leipzig
44 Prof. Dr. Manfred Berg, Universität Heidelberg
45 Frithjof Berg, SPD Mitglied seit 1975
46 Prof. Dr. Stefan Berger, Ruhr Universitaet Bochum
47 Prof. em. Volker Berghahn, Columbia University, New York
48 Prof. Dr. Hartmut Berghoff, Universität Göttingen
49 Markus Konstantin Beyer
50 Lieselotte Bhatia, Autorin
51 Dipl.-Pol. Thomas Biegel
52 Helmut M. Bien, Dipl.-Päd., Westermann Kulturprojekte
53 Dr. Wolfgang Biermann, Initiative Neue Entspannungspolitik
54 Anni Bierwirth
55 Dr. Henrik Bispinck, Abt. Bildung u. Forschung, BSTU
56 Dr. Ralf Blank, Stadtmuseum/Stadtarchiv Hagen
57 Angela Blauert-Ahrens, Diakonie-Kolleg Hannover
58 Prof.em. Dr. Helmut Bley, Historisches Seminar Leibniz Universität Hannover
59 Dr. Ewald Blocher, Siemens Historical Institute
60 Sebastian Blottner, M.A.
61 Anja Bluhm
62 Eggert Blum, Rundfunkjournalist
63 Prof. Dr. Rudolf Boch, Technische Universität Chemnitz
64 Prof. Dr. Gisela Bock, Freie Universität Berlin
65 Dr. Wolfgang Bocks, Historiker
66 Willi Bodden
67 Chaja Boebel, IG Metall Bildungszentrum Berlin
68 Felix Bohr, Berlin
69 Dr. Marcus Böick, Ruhr-Universität Bochum
70 Ulrich Bongertmann, Verband der Geschichtslehrer Deutschlands
71 PD Dr. Kirsten Bönker, Universität Bielefeld
72 Amtsleiter a. D. Alfred Bornhalm, Kommunalverwaltung
73 Prof. Dr. Frank Bösch, Zentrum für Zeithistorische Forschung/Universität Potsdam
74 Oliver Bräckel, M.A., Universität Leipzig
75 Prof. Dr. Günter Brakelmann, Emeritus d. RUB
76 Ingrid Brakelmann
77 Prof. Dr. Peter Brandt
78 Alexander Braun, MSc M.A., Wirtschaftsuniversität Wien
79 Dr. Andreas Braune, Friedrich-Schiller- Universität Jena
80 Friedenszentrum Braunschweig e.V.
81 Prof. Dr. Magnus Brechtken, Institut für Zeitgeschichte München – Berlin
82 Katharina Breidenbach, M.A., Friedrich-Schiller-Universität Jena
83 Joachim Brenner, B.A., Universität Heidelberg, Ebert-Gedenkstätte Heidelberg
84 Dr. Tobias Brenner, SPD-Kreistagsfraktion Böblingen
85 Ulrike Breth
86 Dr. Falk Bretschneider, Ecole des hautes études en sciences sociales Paris
87 Jürgen Breustedt
88 Wiebke Breustedt, Universität Duisburg-Essen
89 Prof. Dr. Tobias Brinkmann, Penn State University, University Park, PA, USA
90 Dr. Bettina Brockmeyer, Universität Bielefeld
91 Eva Brücker, M.A.
92 Frank Brückner, SPD-Mitglied
93 Dr. Steffi Brüning, Rostock
94 Tobias Bruns, M.A., Philipps-Universität Marburg
95 Dr. Florian Bruns, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
96 JP Dr. Tim Buchen, TU Dresden
97 Dr. Kristian Buchna, Stiftung Bundespräsident-Theodor-Heuss-Haus
98 Prof. Dr. Gunilla Budde, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
99 Wilfried Bunke, SPD Jena
100 Micha Bünte, M.A.
101 Hermann Bünz, Ex-Friedrich-Ebert-Stiftung/Historiker/Rentner
102 Marion Bürger-Spannel, BWI Bochum, Vorstand OV Bochum Eppendorf
103 Lorenz Burghardt
104 Tobias Bütow, Europa-Institut CIFE, Nizza, Frankreich
105 Prof. Dr. Ursula Büttner, Historikerin, ehemals Forschungsstelle für Zeitgeschichte in Hamburg
106 Prof. em. Dr. Jane Caplan, University of Oxford
107 Małgorzata Cebulska, Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße, Erfurt
108 Vito Cecere, M.A., Historiker
109 Zhou Ji Chen, SPD-Mitglied, Student
110 Prof. em. Dr. Roger Chickering, Georgetown University
111 Dr. Annemone Christians, Ludwig-Maximilians-Universität München
112 Ridvan Ciftci
113 Daniele Cipriano
114 Dr. Yves Clairmont
115 Prof. Dr. Ludger Claßen, Universität Duisburg-Essen
116 Thomas Clausen, Doktorand/SPD International, University of Cambridge
117 Michael Clobes, Rechtsanwalt
118 Prof. Dr. Stephan Conermann, Universität Bonn
119 Prof. Dr. Christoph Conrad, Universität Genf
120 Hermann Conzen, Rentner
121 Daniel Corlett, M.A. TU Chemnitz
122 Dr. Joachim Crone
123 Jens Crueger, Digital-Historiker.de
124 Sylvia Crumbach, M.A.
125 Drs. Rene Cuperus, Duitsland Instituut Amsterdam
126 Tanja Czibulinski, M.A., LMU München, Berliner Woche
127 Dr. Holger Czitrich-Stahl, Lehrer/Historiker, Glienicke/Nordbahn
128 Prof. Dr. Dittmar Dahlmann, Universität Bonn
129 Günther Damm, SPD-Ortsverein Bonn-Nord
130 Prof. Dr. Ute Daniel, Technische Universität Braunschweig
131 Dr. Doris Danzer
132 Dominik De Marco, World Economic Forum
133 Prof. Dr. Corine Defrance, CNRS Paris
134 Stefan Dehne, Historiker, SPD Mitglied
135 Dr. Claus Deimel
136 Horst Delkus
137 Michael Denter
138 Dr. Marion Detjen, Bard College Berlin
139 Elke Almut Dieter, Friedenszentrum und Friedensbündnis BS
140 Christian Dietrich, Thüringer Landesbeauftragter zur Aufarbeitung der SED-Diktatur
141 Eleonore Dietz, Hörgeschädigtenpädagogin, SPD Rosbach/Rodheim
142 Prof. Dr. Gisela Diewald-Kerkmann, Universität Bielefeld
143 Dr. Jürgen Dinkel, Universität Leipzig
144 Prof. Dr. Christof Dipper, TU Darmstadt
145 Ullrich Dobke, Assessor jur., Rechtsanwaltskanzlei
146 Dipl.-Hist. Marcus Dohnicht
147 Sonja Dolinsek, M.A., Universität Erfurt
148 Dr. Gilla Dölle, AddF – Archiv der deutschen Frauenbewegung
149 Dr. Martin Döring, Erfurt
150 Prof. Dr. Bernward Dörner, Technische Universität Berlin
151 Dr. Nikolas Dörr, Universität Bremen
152 Richard Dörr, Rentner, SPD-Mitglied
153 Thorsten Dörting, SPIEGEL ONLINE
154 Dr. Axel Doßmann, Universität Jena
155 Prof. Dr. Dieter Dowe, ehem. Friedrich-Ebert-Stiftung
156 Dr. Axel Drecoll, Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten
157 Prof. Dr. Peter Drewek, Ruhr-Universität Bochum
158 Prof. Dr. Michael Dreyer, Institut für Politikwissenschaft, FSU Jena
159 Guido Dubielzig, Rechtsanwalt
160 Prof. Dr. Jost Dülffer, Historisches Institut Universität zu Köln
161 Hella Dunger-Löper, M.A., Staatssekretärin a.D.
162 Prof. Dr. Rainer Eckert
163 Prof. Dr. Andreas Eckert, Humboldt Universität zu Berlin
164 Annette Cornelia Eckert
165 Dirk Eckhardt
166 Dr. Jacob Eder, Universität Jena
167 Reinhart Ederhof, SPD-Bezirksrat Hannover-Misburg, stv. OV-Vorsitz, 48 Jahre SPD-Mitglied
168 Dr. Maike Eggemann
169 Diplom-Sozialökonom Michael Eggerstedt, Freiberufler
170 Prof. Dr. Christoph Ehmann, Philipps-Universität Marburg
171 Prof. em. Dr. Josef Ehmer, Universität Wien
172 Dr. Hendrik Ehrhardt, Potsdam
173 Manfred Eichelsbacher
174 Dipl.-Ing. Ulrich Eichholz
175 Matthias Eisel, Leipzig
176 Björn Eisenmann
177 Dr. des. Jens Elberfeld, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
178 Prof. Dr. Geoff Eley, Kar Pohrt Dist. Univ.-Prof. of Contemporary History, Univ. of Michigan
179 Thomas Elias, M.A., AIDS-Hilfe Bremen e.V.
180 Prof. Dr. Dagmar Ellerbrock, TU Dresden
181 Dr. David Emling
182 Prof. Dr. Frank Engehausen, Historisches Seminar, Universität Heidelberg
183 Dr. Achim Engelberg, Publizist, u. a. für NZZ, Random House
184 Dr. Dagmar Engels, Ulmer Volkshochschule
185 Björn Engholm, Bundesminister a. D.
186 Prof. Dr. Astrid Erll, Goethe Universität Frankfurt
187 Markus Eßfeld
188 Wolfgang Euskirchen
189 Achim Exner, Dipl. Volkswirt, Oberbürgermeister a.D., Sozialdemokrat seit 52 Jahren
190 Dr. Sina Fabian, Humboldt-Universität zu Berlin
191 Dr. Andreas Fahl, Museumswissenschaftler, Hannover
192 Peter Falk, SPD-Stadtrat und Fraktionsvorsitzender Bad Krozingen
193 Christian Faludi, Friedrich-Schiller-Universität Jena
194 Peter Faßbender
195 Dr. Peter v. Feldmann, SPD-Abteilung Krumme Lanke Berlin
196 Petra Ferdinand-Storb, M.A.
197 Dr. Tilman P. Fichter, ehem. Referent f. Schulung u. Bildung beim PV der SPD
198 Dr. Michael Fichter, Global Labour University
199 Dr. Jürgen Finger, Deutsches Historisches Institut Paris
200 Jonas Fischer, Ruhr-Universität Bochum / Institut für soziale Bewegungen
201 Prof. Dr. Otto Fischer, Uppsala Universität, SPD Berlin
202 Sigmar Fischer, Pädagogischer Leiter a.D. in der politischen Bildung
203 Petra Fischerkeller, Karlsruhe
204 Dr. Silke Flegel, Ruhr-Universität Bochum
205 Hans-Ulrich Flick, Rentner
206 Angelika Flohren, Dipl.-Päd., SPD seit 1971!
207 Dr. Bernd Florath, Robert-Havemann-Gesellschaft
208 Dr. Florian Flörsheimer, Dozent, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
209 Frank Folger, M.A., SPD in Neukölln-Britz
210 Peter Förster, SPD Köln Ehrenfeld
211 Dr. Maria Framke, Universität Rostock
212 Thomas Frank
213 Klaus-Dieter Franke, SPD Münster
214 Jurriaan Fransman
215 Tanna Franz, SPD March
216 Dr. Lutz Franzke, Bürgermeister a. D. Königs Wusterhausen
217 Prof. Dr. Norbert Frei, Universität Jena
218 Dr. Tobias Freimüller, Fritz Bauer Institut
219 Frank Freitag, Humboldt-Universität
220 Martin Frenzel, M.A., Doktorand Universität Koblenz
221 Dr. Matthias Frese, LWL-Institut für Regionalgeschichte, Münster
222 Klaus von Freyhold, ITD, Hochschule Bremen
223 Michael Frickel, Mitglied SPD OV – Viernheim
224 Marlene Friedrich
225 Prof. Dr. Martin Friedrich, Ruhr-Universität Bochum (apl.), seit 1982 SPD-Mitglied
226 Dr. Norbert Friedrich
227 Robert Friedrich, Deutsches Historisches Institut Paris
228 Michael Fries, SPD Mitglied
229 Harald Friese, Mitglied KV Heilbronn-Stadt
230 Prof. Dr. Mary Fulbrook, University College London (UCL)
231 Edeltraud Fürstberger-Altschäfl
232 Oliver Gaida, M.A., Humboldt-Universität zu Berlin
233 Prof. Dr. Alexander Gallus, Technische Universität Chemnitz
234 Prof. Dr. Jörg Ganzenmüller, Stiftung Ettersberg, Weimar
235 Dr. Detlef Garbe, KZ-Gedenkstätte Neuengamme, Direktor
236 Kerstin Gardill, M.A., SPD-Landtagskandidatin & Historikerin
237 Prof. Dr. Philipp Gassert, Universität Mannheim
238 Dr. Joachim Gatterer, Universität Innsbruck
239 Prof. Dr. Miriam Gebhardt, Uni Konstanz
240 Dr. Sebastian Gehrig, University of Roehampton
241 Dr. Carlo Gentile, Martin-Buber-Institut der Universität zu Köln
242 PD Dr. Jan Gerber, Leibniz-Institut für jüdische Geschichte und Kultur – Simon Dubnow
243 Peter Gerlach, M.A.
244 Prof. Dr. Heide Gerstenberger, Universität Bremen
245 Dominik Gerwens, Städtisches Gymnasium Ahlen
246 Prof. Dr. Andreas Gestrich, Deutsches Historisches Institut London
247 Prof. Dr. Martin H. Geyer, LMU München
248 Dr. sc. phil. Monika Juliane Gibas, Institut für Kultur- und Universalgeschichte Leipzig
249 Dr. Norbert Giovannini, Heidelberg
250 Dr. habil. Bettina Goldberg, Flensburg/Berlin
251 Prof. Dr. Svenja Goltermann, Universität Zürich
252 Julian Gopffarth, London School of Economics
253 Dr. Stefan Gorißen, Universität Bielefeld
254 Prof. Dr. Constantin Goschler, Ruhr-Universität Bochum
255 Prof. Dr. Dieter Gosewinkel, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung
256 Konstantin Götschel, M.A.
257 Katharina Göttgens
258 Simone Gottschlich, SPD Bochum, Vorstand
259 Wolfgang Graeve, SPD Mitglied 60plus
260 Erika Graml, SPD OV Ruhstorf
261 Prof. Dr. Marcus Gräser, Johannes Kepler Universität Linz
262 Dr. Lukas Grawe, Universität Bremen
263 Nils Greffenius
264 Prof. Dr. Bernd Greiner, Berliner Kolleg Kalter Krieg
265 Dr. Bettina Greiner, Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung
266 Michael Grewing, M.A., SPD Heiden
267 Dipl.-Phil. Ulrich Werner Grimm, Publizist, Berlin
268 Prof. Dr. Thomas Großbölting, Historisches Seminar, Universität Münster
269 PD Dr. Klaus Große Kracht, Universität Münster
270 Matthias Großkloß, M.A., Saarbrücken
271 Oliver Großpietzsch, Vorsitzender SPD Ortsverein Reichenbach und Umgebung
272 Dr. Thomas Grotum, Universität Trier
273 Marianne Grow, SPD Mitglied
274 Dr. Margrit Grubmüller, Verein für Freiheit und Demokratie e.V.
275 Günther Gruchala
276 Florian Grumbach, M.A.
277 Dr. Jens Gründler
278 Prof. Dr. Wolf Gruner, University of Southern California, Los Angeles
279 Wolfgang Gunkel, ehem. MdB
280 Dr. Falk-Thoralf Günther, SPD-Fraktion Leipzig (früher: Universität Leipzig)
281 Thomas Gutsche
282 Robert Gutsche-Wiezorek, SPD Leipzig
283 Prof. (apl.) Dr. Norbert Haag, Landeskirchliches Archiv Stuttgart
284 Prof. Dr. Ido de Haan, Utrecht University
285 Philipp T. Haase, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
286 Prof. Dr. Rebekka Habermas, Georg August Universität Göttingen
287 Johannes Haefner, M.A., Philipps-Universität Marburg
288 Dr. Helmut Hafner, Netzwerk Zukunftsgestaltung und seelische Gesundheit
289 Prof. Dr. Karen Hagemann, University of North Carolina at Chapel Hill
290 Annette Hager
291 Bert Hahn, Schauspieler, Köln
292 Dr. Christoph Hamann
293 Reiner Hammelrath, SPD-Mitglied, Köln
294 Dr. Katrin Hammerstein, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
295 Reinhard Hanausch, Dipl.Päd. (univ.), REDIVIVUS Antiquariat Regensburg
296 apl.Prof. Dr.phil.habil Irma Hanke, TU München
297 Prof. Dr. em. Peter Hanke, Universität der Bundeswehr, München
298 PD Dr. Nicolai Hannig, Ludwig-Maximilians-Universität München
299 DR. Katja Happe, Kommunikationsagentur Birke und Partner
300 Dr. Levke Harders, Universität Bielefeld
301 Dr. phil. Christian Hardinghaus, Schriftsteller
302 Dipl.-Ing. Horst Härtel
303 Hermann Hartong, SPD Mitglied
304 Dr. Jürgen Hartwig, Zentrum für Public Management, Hochschule Bremen
305 Univ. Prof. in Dr. in Gabriella Hauch, Universität Wien
306 Prof. Dr. Gabriele Haug-Moritz, Karl-Franzens-Universität Graz
307 Prof. Dr. Heinz-Gerhard Haupt, Universität Bielefeld
308 Prof. Dr. Karin Hausen, ehem. TU Berlin
309 Erik Hauth, St. Pauli * Nu
310 Dr. phil. Wladislaw Hedeler
311 PD Dr. Siegfried Heimann, FU Berlin, Politikwissenschaft
312 Dr. rer. pol. Horst Heimann, HDS; seit 65 Jahren SPD-Mitglied
313 Pia Heine, Historikerin und Vorsitzende des Arbeitskreises Geschichte der SPD Leipzig
314 Dr. Ulrich Heinemann, Ruhr Universität Bochum
315 PD Dr. Kirsten Heinsohn, Forschungsstelle für Zeitgeschichte Hamburg
316 Dr. Stefan Heinz, Freie Universität Berlin
317 Dr. Enrico Heitzer, Gedenkstätte Sachsenhausen/Stiftung Brandenburg. Gedenkstätten
318 Dr. Andreas Helle, Bundesministerium f. Wirtschaft u. Energie
319 Uwe Hempel, SPD OV Borken
320 Erwin Hendel
321 Dr. Hartmut Henicke
322 Dr. Barbara Henkes, Universität Groningen, Nl.
323 Volker Henne, Lokführer
324 Prof. Dr. Sabine Hering, Universität Siegen
325 Kathleen Herr, Doktorandin an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
326 Michael Herrmann, M.A.
327 Sigrid Herrmann-Marschall
328 Dr. Philipp Heß, Erfurt
329 Prof. Dr. Manfred Hettling, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
330 Prof. Dr. Günther Heydemann, HAIT Dresden/Universität Leipzig
331 Ulrich Heymach, Diplom-Betriebswirt, Arbeiterwohlfahrt, Johanna-Kirchner Stiftung
332 Hans Christoph Heymann, SPD Ortsverein Hillesheimer Land
333 Dr. Jens Hildebrandt, Stadt Mannheim
334 Prof. Dr. Manfred Hildermeier, Universität Göttingen
335 Karin Hiller-Ewers, SPD Reinickendorf
336 Stephan Hilsberg
337 Ralf Himmelmann, M. A., Ruhr-Universität Bochum
338 Prof. Dr. Gerhard Hirschfeld, Universität Stuttgart
339 Benjamin Hirschfeld, M.A., Universiteit van Amsterdam
340 Pierre Lothar Hochfeldt
341 Prof. Dr. Christina von Hodenberg, Queen Mary University of London
342 Michael Hoferer
343 Prof. Dr. Christhard Hoffmann, Universität Bergen/Norwegen
344 Dietram Hoffmann, M.A., SPD Überlingen
345 Alfred Hoffmann, Pensionär (Oberstudienrat)
346 Dr. Frank Hoffmann, Ruhr-Universität Bochum
347 Heike Hoffmann, Jusos Charlottenburg-Wilmersdorf
348 Jutta Höfling
349 Dr. Birgit Hofmann, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
350 Dr. Peter Höhmann, im Ruhestand- SPD Mitglied
351 Dr. Oskar Holl, Fernsehredakteur i.R.
352 Ilona Holstein, SPD
353 Cornelis Holtkamp, M.A., Universität Bielefeld
354 Wolfgang Holzhauser, SPD Aichach-Friedberg
355 PD Dr. Heidrun Homburg, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
356 Louisa Hoppe, M. Ed., Universität Zürich
357 Dr. phil. Wolfram Hoppenstedt, Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung
358 Ulrich Horb, Journalist
359 Dr. Stefan Hördler, Weimar
360 Dr. Nicole Hördler, Ernst-Abbe-Gymnasium Jena
361 Dr. Arne Hordt
362 Christina Hörl, Mitglied der SPD seit 1983
363 Dr. Elija Horn, TU Braunschweig
364 Julia Hornig, Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung
365 Insa Hörnle, Lehrerin Gymnasium
366 Daniel Hörsch, M.A.
367 Brigitte Horstmann-Sprenger
368 Gudrun Hotz-Friese, Vorstandsmitglied OV Heilbronn
369 Holger Hübner, M.A., Historische Kommission bei der SPD Berlin
370 Dr. phil. Martin Hufner, Kritische Masse
371 Prof. Dr. Volker Hunecke, TU Berlin
372 Brigitte Hüskes
373 Nicole Ilbertz, SPD
374 Jan Ingensiep
375 Horst Isola, Ex-Landesvorsitzender der Bremer SPD
376 Prof. Dr. Uwe Israel, TU Dresden
377 Charlotte Jahnz, M.A., Historikerin und SPD-Mitglied
378 PD Dr. Christoph Jahr, HU Berlin
379 Prof. Dr. Christian Jansen, Uni Trier
380 Drs. Siebo M. H. Janssen, AK-Europa SPD-Bonn und Heinz-Kühn-Bildungswerk
381 Sven Jaros, M.A., Universität Leipzig
382 Prof. Dr. Martin Jehne, Technische Universität Dresden
383 Dr. Burkhard Jellonnek, Historiker, Mitgl. Bundesvorstand Kulturforum der Sozialdemokratie
384 Dr. Jürgen Jensen, Historiker
385 Florian Jessensky, Universität Göttingen
386 Prof. Dr. Kerstin S. Jobst, Universität Wien
387 Rolf Johanning, Ehem. Stadtpräsident in Kiel
388 Dr. Hans-Werner Johannsen, AfB Kreis Schleswig-Flensburg
389 Jan Ole Jöhnk, M.A., Lübeck (u.a. freiberufl. Referent im Willy-Brandt-Haus Lübeck)
390 Linnemann Jürgen
391 Dr. Hanco Jürgens, Duitsland Instituut Amsterdam
392 Benno Justfelder, Vorsitzender SPD-Essen-Holsterhausen
393 Sebastian Justke, Forschungsstelle für Zeitgeschichte in Hamburg
394 Prof. i.R. Ulf Kadritzke, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
395 Dr. Niels Kadritzke, Le Monde diplomatique
396 Prof. Dr. Hartmut Kaelble, Humboldt Universität Berlin
397 Univ.-Prof. em. Dr. Dirk Kaesler, Philipps-Universität Marburg
398 Antje Kahl, Erziehungswissenschaftlerin, Willy Brandt Haus Lübeck
399 Dr. Tobias Kaiser, Kommission für Geschichte des Parlamentarismus und der politischen Parteien
400 Kristian Kaiser, stud. phil. Universität zu Köln
401 Christoph Kaleschke, Mitglied SPD Bielefeld
402 Eva-Lotte Kalz, M.A., Georg-August-Universität Göttingen
403 Agnes Kamerichs, SPD-Mitglied
404 Dr. Anna Kaminsky
405 Oliver Kann, M.A., Deutscher Bundestag
406 Prof. Dr. Bernd Käpplinger
407 Ingeborg Karimi-Rad, SPD-Mitglied
408 Dr. Willibald Karl, Rentner
409 Michael Karnatz
410 Barbara Kashi
411 Dipl.-Volkswirt, Prof. i.R. Gunter Kaufmann, Vorsitzender des Fördervereins der Erinnerungsstätte für die Freiheitsbewegungen in der deutschen Geschichte, Rastatt
412 Olaf Keiper, SPD-Mitglied
413 Michael Keller, Bürgermeister der Stadt Friedberg (Hessen) a.D.
414 Jan Kellershohn, Ruhr-Universität Bochum / Institut für soziale Bewegungen
415 Hans Georg Kellmayer
416 Prof. Dr. Alfons Kenkmann, Universität Leipzig
417 Prof. em. Dr. Ian Kershaw, University of Sheffield
418 Dipl. Soz. Dietrich Kessel
419 Prof. Dr. Martina Kessel, Universität Bielefeld
420 Prof. Dr. Mario Kessler, ZZF Potsdam
421 Dr. phil. Karl G. Kick
422 Dr. Oliver Kiechle, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
423 Andreas Kiesch, Journalist
424 Prof. Dr. (i.R.) Adolf Kimmel, früher: Uni Saarbrücken, Würzburg, Trier
425 Dipl. Päd. Burkard Kircher
426 Dr. Jan-Holger Kirsch, Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam
427 Dr. Kristoffer Klammer, Universität Rostock
428 Heiko Klanke, OStD
429 Matthias Klawonn, SPD Mitglied seit 46 Jahren
430 Antje Klein, SPD
431 Carsten Klein, SJD – Die Falken
432 Frauke Kleine Wächter, M.A., Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung d. ö. R.
433 Dr. Bernd Kleinhans
434 Prof. em. Dr. Christoph Kleßmann, Universität Potsdam
435 Ernst Klier
436 Dr. Susanne C. Knittel, Utrecht University, NL
437 Sabine Johanna Charlotte Knopp, Dipl.-Designerin, SPD Meßstetten
438 Horst Knötig, OV Ellenberg Vorsitzender
439 Dr. Jörn Kobes, Computus Druck Satz & Verlag
440 Prof. i. R. Dr. Gerd Koch, Erziehungswissenschaftler Berlin
441 Prof. Dr. Jürgen Kocka, Freie Universität Berlin, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung
442 Jörg-Dieter Kogel, Mitglied der Historischen Kommission der ARD
443 Dr. Johann-Günther König, freier Schriftsteller, Altstipendiat FES
444 Dr. Mareike König, Deutsches Historisches Institut Paris
445 Drs. Koos Koopal, Koopal-advies Amsterdam / Nederland
446 Tim Kopetzki
447 Wolfgang Kopitzsch, Bundesvorsitzender Arbeitskreis ehemals verfolgter und inhaftierter Sozialdemokraten
448 Prof. Dr. Christoph Kopke, Hochschule für Wirtschaft und Recht, Berlin
449 Annette Kornblum, Diplom Sozialarbeiterin
450 Detlef Korsen, Evangelische Kirche
451 Dr. Ilko-Sascha Kowalczuk
452 Roland Hans Walter Krack
453 Prof. Dr. Claudia Kraft, Institut für Zeitgeschichte der Universität Wien
454 Dipl.-Ing. Thomas Kraft
455 Prof. Dr. Alan Kramer, Trinity College, University of Dublin
456 Prof. Dr. rer. pol. Michael Krätke, Lancaster University
457 Dr. Stefan Kraus, freiberuflicher Historiker
458 Thorsten Kröger, stellv. UB-Vorsitzender SPD Bochum
459 Prof. Dr. Günther Kronenbitter, Universität Augsburg
460 Johannes Kropp
461 Doris Maja Krüger, Europa-Universität Viadrina
462 Univ. Prof. i. R. Gerd Krumeich, Heinrich Heine Universität Düsseldorf
463 Dr. Sabine Kuder, Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur
464 Dr. Philipp Kufferath, Deutsche Sporthochschule Köln
465 Dr. Richard Kühl, Universität Tübingen
466 Prof. Dr. Frank-Michael Kuhlemann, Technische Universität Dresden
467 Hans Kühn, Rentner, Potsdam
468 Prof. Dr. Jörg-Detlef Kühne, Leibniz Universität Hannover
469 Henning Kulbarsch, M.A., Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
470 Wolfram Kuschke, Staatsminister a.D.
471 Prof. Dr. Friederike Kuster, Bergische Universität Wuppertal
472 Hans-Werner Küster, Gütersloh
473 Dr. Hauke-Hendrik Kutscher, Detmold
474 Tuan Anh La, B.A., Universität Osnabrück
475 Prof. Dr. Dirk van Laak, Universität Leipzig
476 Dr. habil. Jeannette van Laak, Leibniz-Inst. f. jüdische Geschichte und Kultur – Simon Dubnow
477 Dr. Markus Lang, Red de Educación Continua de Latinoamérica y Europa (RECLA)
478 Nils Lange, B.A.
479 Lena Langensiepen, M.A., Forschungsstelle für Zeitgeschichte in Hamburg
480 Michael Langer, M.A., SPD Georgsmarienhütte
481 Prof. Dr. Dr. h.c. Dieter Langewiesche, Eberhard Karls Universität Tübingen
482 Dr. Klaus Latzel, Institut für Geschichtswissenschaft, TU Braunschweig
483 Dr. Ingrid Laurien, Universität Göttingen
484 Remko Leemhuis, Promotionsstipendiat der Friedrich-Ebert-Stiftung
485 Alexander Lehmann, M.A., SPD Kreisvorsitzender Saalekreis, Mitglied der Historischen Kommission Sachsen-Anhalt
486 Prof. Dr. Detlef Lehnert, Freie Universität Berlin, Politikwissenschaft
487 Prof. Dr. Stephan Lehnstaedt, Touro College Berlin
488 Prof. Dr. Ilse Lenz, Ruhr-Universität Bochum
489 PD Dr. Charlotte Lerg, Ludwig-Maximilians-Universität München
490 Walter F. Leyh, Dipl. Päd. (univ.), SPD; VdK; AWO
491 Felix Lieb, M.A., Institut für Zeitgeschichte München-Berlin
492 Moritz Liebeknecht, Forschungsstelle für Zeitgeschichte in Hamburg
493 Prof. Dr. Rainer Liedtke, Universität Regensburg
494 Oliver Lietz
495 Alexander Lieven, Sozialdenker e. V.
496 Dr. Jürgen Lillteicher, AlliiertenMuseum
497 Prof. Dr. Gerhard Lindemann, TU Dresden
498 Constanze Lindemann, ver.di Fachbereich Medien, Kunst und Industrie
499 Prof. Dr. Thomas Lindenberger, Technische Universität Dresden
500 Claus Lindges, SPD OV Lauenburg / Elbe
501 Jörg Lindner-poser, Dipl. politologe
502 Dr. Siegward Lönnendonker, APO-Archiv der Freien Universität Berlin (ehrenamtl.)
503 Dr. phil. Michael Lönz, Ruhr-Kolleg Essen
504 Harald Lordick, Dipl.-Soz.-Wiss., S. L. Steinheim-Inst. f. deutsch-jüdische Geschichte, Essen
505 Prof. Dr. Maren Lorenz, Ruhr Universität Bochum
506 Alexander Lorenz
507 Hetbert Lucan, Pfarrer Evangelische Kirche
508 Prof. Dr. Alf Lüdtke, Universität Erfurt
509 Kira Ludwig, M.A., Rostock
510 Goswin Luksch
511 Ilse Macek, Sprecherin der regionalen AG von Gegen Vergessen-Für Demokratie e.V.
512 Carl Wilhelm Macke, „Italia Nostra“, Ferrara/ Italien
513 Jens Mahler, Dipl.-Sozialwirt, Dipl.-Verwaltungswirt Gewerkschaft ver.di
514 Dr. Ulrich Mählert, Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur
515 Dr. Clemens Maier-Wolthausen
516 Dr. Elissa Mailänder, Sciences Po Paris
517 Volker Mall, OStR i.R., KZ Gedenkstätte Hailfingen/tailfingen e.V
518 Dr. Rolf Mantler, Stiftungsleiter I. R.
519 Benedikt Martin, Magister Geschichte
520 Simeon Marty, M.A., Humboldt-Universität zu Berlin
521 Christoph Marx, M.A., Freier Publizist und Historiker
522 Michael Marx
523 Prof. Dr. Peter Maser, Stiftung Ettersberg Weimar
524 Felix von Massenbach, Uni Köln, Vorstand OV Ehrenfeld der SPD
525 Dr. Kristina Matron
526 Thomas Matschke, SPD Nürnberger Land
527 Dr. Franka Maubach, Universität Jena
528 Prof. Dr. Christof Mauch, Rachel Carson Center, LMU München
529 Prof. Dr. Daniel Maul, Universität Oslo
530 Markus Maus, Fachkrankenpfleger für Intensivmedizin
531 Boris-Cheistop May
532 Dr. Niels F. May, Deutsches Historischen Institut Paris
533 Stefan May, M.A.
534 Peter Mayer, Privat u. SPD-Mitglied
535 Dr. Univ.-Prof. Brigitte Mazohl, Universität Innsbruck
536 Manus Mc Ginley, M.A., OV Ludwigsburg
537 Markus Meckel, Außenminister u MdB a.D., Bundesstiftung Aufarbeitung
538 Dr. Uwe Meier
539 Karl-Heinz Meier, AWO KV Bochum (Kreisvorsitzender)
540 Dr. Jamie Melrose, University of Bristol
541 Barbara Menke, BWI – Bochum
542 Prof. Dr. Thomas Mergel, Institut für Geschichtswissenschaften, Humboldt-Universität zu Berlin
543 Franz Merkle
544 Prof. Dr. Gisela Mettele, Universität Jena
545 Dr. Andreas Metzing, SPD-Ortsverein Koblenz-Arzheim
546 Heiko Metzner
547 Dr. Kristina Meyer, Jena Center Geschichte des 20. Jahrhunderts
548 Werner Dieter Meyer, Parteimitglied
549 PD Dr. Thomas Meyer, LMU München
550 Swantje Meyer zur Heide, Universität Bielefeld
551 Prof. Dr. Jürgen Mittag, Deutsche Sporthochschule Köln
552 Dr. Benjamin Möckel, Oxford Centre for Modern European History
553 Michael Mogge
554 Prof. Dr. Peter Ph. Mohler, Universität Mannheim
555 Prof. Dr. Maren Möhring, Universität Leipzig
556 Christian Molitor, M.Sc., Universität Jena
557 Jens Möllenhoff, SPD-Ortsverein Vaterstetten
558 Christian Momberger
559 Walter Momper, Regierender Bürgermeister a.D., Berlin
560 Prof. Dr. Ernst Mönnich, Hochschule Bremen
561 Prof. em. Dr. Josef Mooser, Universität Basel
562 Prof. Dr. Günter Morsch
563 Lucas Mueller, PhD Candidate, Massachusetts Institute of Technology
564 Daniel Mühlenfeld, M.A.
565 Prof. Dr. Walter Mühlhausen, Geschäftsführer u. Vorstandsmitgl. Stiftung Ebert-Gedenkstätte, Heidelberg; apl. TU Darmstadt
566 Prof. Dr. jur Christoph Müller, Freie Universität Berlin, FB Rechtswissenschaft (Staatsrecht und Politik)
567 Prof. Dr. Michael G. Müller, Martin-Luther-Universität Halle
568 Klaus-Ludwig Müller, Gegen Vergessen Für Demokratie, Sprecher der Regionalgruppe Südhessen
569 Dr. phil. habil. Frank-Bernhard Müller, Leipzig
570 Malte Müller, M.A., Institut für Zeitgeschichte München – Berlin
571 Helgo Müller, Mitglied der SPD seit 1976
572 Konrad Nachtwey, M. A., Freiberuflicher Kunsthistoriker und ehrenamtlicher Museumsleiter „Museum der Schwalm“, Schwalmstadt
573 Konrad Nachtwey, M. A., freier Kunsthistoriker
574 Dietmar Nagel, ehemaliger Gymnasiallehrer
575 Prof. Dr. Norman Naimark, Stanford University
576 Dr. Sylvia Necker, University of Nottingham
577 Dr. Harald Neifeind
578 Jan Neubauer, Ludwig-Maximilians-Universität München
579 Gabriele Neubert, AWO
580 Dr. Gero Neugebauer
581 Dr. Silke Neunsinger, Swedish Labour Movement Archives and Library
582 Prof. Dr. Kai Niebert, Präsident Deutscher Naturschutzring
583 Dr. Wolfgang Niess, Freier Historiker und Publizist, Stuttgart
584 Prof. em. Dr. Lutz Niethammer, Friedrich Schiller Universität Jena
585 Achim Niewind
586 Prof. Dr. Ton Nijhuis, Duitsland Instituut, Universiteit van Amsterdam
587 Prof. Dr. Wilfried Nippel, Humboldt-Universität Berlin
588 Ronny Noak, Friedrich-Schiller-Universität Jena
589 Prof. Dr. Paul Nolte, Freie Universität Berlin
590 Prof. Dr. Christoph Nonn, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
591 Lars Nowak, B.A., Universität Münster
592 Dr. Kai Nowak, Universität Leipzig
593 Prof. Dr. Herbert Obinger, Universität Bremen
594 Prof. Dr. Jonas Obleser, Universität zu Lübeck
595 Tim Odendahl
596 Jonathan Overmeyer, Student der Politikwissenschaft und SPD-Mitglied
597 Dr. Henning Pahl
598 Regina Pahling, M.A.
599 Prof. Dr. Sylvia Paletschek, Universität Freiburg
600 Prof. Dr. Kiran Klaus Patel, Maastricht University
601 Prof. Dr. Werner J. Patzelt, Technische Universität Dresden
602 Dr. Hans Paukens, Journalist
603 Dr. Verena Paul, Stiftung Demokratie Saarland
604 Stefan Paul-Jacobs, M.A., Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung
605 Dr. Julia Paulus, LWL-Institut für westfälische Regionalgeschichte
606 Wolfgang Pawlitta, SPD – Ortsverein Apolda
607 Prof. Dr. Jacco Pekelder, Universiteit Utrecht / Universität des Saarlandes
608 Dr. Anja Katharina Peters, OV Neubrandenburg
609 Norbert Walter Peters, Composer
610 Prof. em. Dr. Dietmar Petzina, Ruhruniversität Bochum
611 Prof. Dr. Ulrich Pfeil, Université de Lorraine, Metz
612 Senta Pineau, SPD Mitglied
613 Tom Pinsker, Geschichtsstudent
614 Prof. Dr. Ute Planert, Universität zu Köln
615 Dr. Maxi Maria Platz
616 Dr. Kai Thomas Platz, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
617 Jürgen Plewka, Geschichtslehrer, Privatschule Niederrhein
618 Heinz Plöckes, Rentner, 40 Jahre in der Partei
619 Dr. Peter Poguntke
620 Prof. Dr. Karl Heinrich Pohl, CAU Kiel
621 Gerhard Pomykaj, Stadthistoriker Gummersbach i.R.
622 Irene Poschmann
623 Dr. Bernhard Post, Landesarchiv Thüringen
624 Dr. habil. Uwe Prell, TU Chemnitz
625 Prof. Dr. Kim Christian Priemel, Universitetet i Oslo
626 Walter Priputsch
627 Dr. phil. Wolfgang Proske, Kugelberg Verlag Gerstetten (Baden-Württemberg)
628 Prof. Dr. Ursula Prutsch, LMU München
629 Prof. Dr. Hans-Jürgen Puhle, Goethe Universität Frankfurt am Main
630 Prof. Dr. Matthias Puhle, Otto-v.-Guericke Universität Magdeburg
631 Simon Pustelnik, SPD Leer
632 Prof. Dr. Joachim von Puttkamer, Universität Jena
633 Oliver Pütz, Dipl.-Bibl.
634 Dozent Detlev Quintern, Fatih SMV Universität Istanbul
635 Georg Raacke, Universität Paderborn
636 Dr. Ilse Raaijmakers, PvdA Utrecht und Historikerin
637 Gerhard Rabe
638 Till van Rahden, Université de Montréal
639 Andreas Raiser, Fahrradhändler, RadLust
640 Tim Ramm
641 Andreas Raschke, Dipl.-Ing., SPD Meßstetten
642 Vera Raschke, M.A.
643 Bernd Rauls, M.A., Stiftung Demokratie Saarland
644 Katharina Rauschenberger, Universität Heidelberg
645 Joey Rauschenberger
646 Dr. Martin Redlich
647 Dr. Dagmar Reese
648 Prof. Dr. Karl-Siegbert Rehberg, Technische Universtät Dresden
649 Prof. Dr. Sven Reichardt, Universität Konstanz
650 Prof. Dr. Folker Reichert, Universität Stuttgart
651 Prof. Dr. Heinz Reif, TU Berlin
652 Peter Reif-Spirek, Sozialwissenschaftler, Erfurt
653 Carl Julius Reim
654 Lucas Reinartz
655 Mario Reincke
656 Linda Reisch, Geschäftsführerin Musikkindergarten Berlin e.V.
657 Oliver Reisner, Jean Monnet Prof. Caucasian/European Studies, Ilia State University, Tbilisi, Georgia
658 PD Dr. Martin Rempe, Universität Konstanz
659 Dr. Terence Renaud, Yale University
660 Prof. Dr. Andreas Renner, LMU, München
661 Prof. Dr. James Retallack, Universität Toronto
662 Uwe Retting
663 Prof. em. Dr. Jürgen Reulecke, Universität Giessen
664 Julia Reuschenbach, M.A., Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
665 Jürgen Reuter, DGB Stadtverband Braunschweig
666 Prof. Dr. Frank Rexroth, Seminar für Mittlere und Neuere Geschichte
667 Luis Miguel Reyes Cascales, Vorstand SPD in Bochum Steinkuhl
668 Dr. Ned Richardson-Little, University of Erfurt
669 Prof. Dr. Monika Richarz, Universität Hamburg
670 Sozial-Betriebswirtin Hannelore Richter, AWO Kreisverband Wiesbaden
671 Dr. Jürgen Richter, AWO KV Frankfurt am Main
672 Prof. Dr. Emanuel Richter, Institut für Politische Wissenschaft, RWTH Aachen
673 Mario Riederer, M.A.
674 David Rieter, M.A., Universiteit van Amsterdam
675 Marco Rietzschel, Vorsitzender Jusos Leipzig
676 Marina Rimkus
677 Steffen Rink, Dipl.-Pol., SPD
678 Malte Ristau, Ministerialdirektor i.R.
679 Sebastian Rödel, SPD Essen-Holsterhausen
680 JunProf. Dr. Maren Röger, Universität Augsburg
681 Dr. Sebastian Rojek, Universität Stuttgart
682 Gerhard Roloff, ehem. Vorstandsmitglied der SPD Berlin-Pankow
683 Prof. Dr. Peter Romijn, NIOD und Universität Amsterdam
684 Christoph Roolf, M.A., Düsseldorf
685 Prof. Dr. Hermann Rösch, TH Köln
686 H. Peter Rose, Kulturdezernent a.D. Gelsenkirchen
687 Prof. Dr. Mark Roseman, Indiana University
688 Klaus-Henning Rosen, MinDir a.D.
689 Ulrich Rosenbaum, Journalist
690 Dr. phil. Petra Rosenbaum
691 Klaus Rosenkranz, Dipl.-Bibl., M.A., Universitätsbibliothek Duisburg-Essen
692 Uwe Roßbach, Diplom-Sozialwirt, Arbeit und Leben Thüringen
693 Dr. Dieter Rossmeissl, Kultur- und Bildungsdezernent Stadt Erlangen a.D.
694 Dr. Nadine Rossol, Department of History, University of Essex, UK
695 Prof. Dr. Alexandria Ruble, Spring Hill College (Mobile, AL, USA)
696 Erwin Ruckes, Journalist
697 Prof. Dr. Peter von Rüden
698 Dr. Tina Rudersdorf, Max Weber Stiftung – Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland (MWS)
699 Prof. Dr. Karsten Rudolph, Ruhr-Universität
700 Dr. Andrea Rudorff, Berlin
701 Dr. Mirjam Sachse, Archiv der deutschen Frauenbewegung
702 Udo Sack, SPD-Mitglied Berlin Mitte
703 Johanna Sackel, Historisches Institut an der Universität Paderborn
704 Dr. Phil. Antonio Sáez-Arance, Universität zu Köln
705 Prof. Dr. Adelheid von Saldern, Leibniz Uni Hannover
706 Adolfo Salzer, Journalist
707 Arist Sass
708 Aziz Sbai, M.A., Arbeitsgemeinschaft für Bildung in der SPD Bochum
709 Lutz Schäfer, SPD-Fraktion Schalksmühle
710 Berit Schallner, M.A., Universität Köln
711 Prof. Dr. Susanne Schattenberg, Forschungsstelle Osteuropa Universität Bremen
712 PD Dr. Alexandra Scheele, Universität Bielefeld
713 Prof. Dr. Dian Schefold, Universität Bremen, FB Rechtswissenschaft
714 Saskia Scheler, Mitglied im SPD-Landesvorstand Thüringen
715 Dr. theol. Gunther Schendel, Hannover
716 Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Schieder, Uniuversität zu Köln
717 Dr. Kurt Schilde, Freier Mitarbeiter der Gedenkstätte Deutscher Widerstand Berlin
718 Prof. em. Dr. Axel Schildt, Universität Hamburg, Forschungsstelle für Zeitgeschichte
719 Dr. Sabine Schild-Vitale
720 Dr. Ingo Schiweck, Freier Historiker und Journalist, Düsseldorf
721 PD Dr. Thomas Schlemmer, Institut für Zeitgeschichte München – Berlin
722 Dr. Anette Schlimm, Historisches Kolleg / LMU München
723 Dr. phil. Norbert Schloßmacher
724 Dr. Reiner Schmähling
725 Marcel Schmeer, M.A., Ruhr-Universität Bochum
726 Prof. Dr. Mike Schmeitzner, HAIT / TU Dresden
727 Dr. Wolfgang Schmidt, Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung, Berlin
728 Dr. Jürgen Schmidt, Humboldt-Universität zu Berlin
729 Maximilian Schmidt, M.A., Bildungszentrum Heimvolkshochschule Hustedt e.V.
730 Dr. Roman Schmidt, Heinrich-Böll-Stiftung
731 Iris Schmidt, Studienkreis
732 Horst Schmidt, M.A., Sekretär der Historischen Kommission 81-85, SPD-Stadtrat und Kreisrat Erding
733 Bruno Schmidt, Stadtrat Schloss Holte-Stukenbrock
734 Prof. em. Dr. Rudi Schmidt, Institut für Sozilogie der Universität Jena
735 Staatsexamen Geschichte, Englisch Klaus Schmidt
736 Hinrich Schmidt-Henkel, VdÜ
737 Detlef Schmidtmann
738 Prof. Dr. Felicitas Schmieder, FernUniversität in Hagen
739 Prof. Dr. Helga Schnabel-Schüle, Universität Trier
740 apl. Prof. Dr. Thomas Martin Schneider, Universität Koblenz-Landau
741 Alexander Schneider
742 Susanne Schneider, B.A.
743 Prof. Dr. Michael C. Schneider, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
744 Sabine Schneller
745 Lothar Schnitzler, Diplompsychologe, Stadt Saarbrücken
746 Mirjam Schnorr, Universität Heidelberg
747 Frieder Schöbel, Friedenszentrum Braunschweig e.V.
748 Regine Schoch, Bibliothek der Friedrich-Ebert-Stiftung
749 Dr. Eva Schöck-Quinteros, Universität Bremen
750 Frerk v. Schoen
751 Prof. Dr. Klaus Schoenhoven, Universität Mannheim
752 Prof. em. Dr. Julius H. Schoeps, Moses Mendelssohn Zentrum, Potsdam
753 Dr. Natalie Scholz, Universiteit van Amsterdam
754 Dr. Jens Schöne, Berliner Aufarbeitungsbeauftragter
755 M. Schönfelder
756 Robert Schönlein, Geschichtswerkstatt Fürth e. V.
757 Prof. Dr. Peter Schöttler, Freie Universität Berlin
758 Prof. Dr. Susanna Schrafstetter, University of Vermont
759 Peter Schrage-Aden, Dipl.Ing., Zimbabwe Netzwerk e.V.
760 Prof. Dr. Rainer Schreg, Otto-Friedrich-Universität Bamberg
761 Barbara Schreyögg, SPD Mitglied
762 Christina Schröder, Ruhr-Universität Bochum
763 Peter Schrott, ver.di, Bezirk Berlin
764 Prof. Dr. Stefanie Schüler-Springorum, TU Berlin
765 Prof. Dr. Wolfgang Schuller, Universität Konstanz
766 PD Dr. Jan Erik Schulte, Ruhr-Universität Bochum
767 Thomas Schulte im Walde, M.A.
768 Jan Schulz, M. Sc., Otto-Friedrich-Universität Bamberg
769 Heiko Schulze, Historiker und Autor, Osnabrück
770 Helmut Schulze
771 Prof. Dr. Martin Schulze Wessel, LMU München
772 Prof. Dr. Dirk Schumann, Georg-August-Universität Göttingen
773 Dr. Silke Schwandt, Universität Bielefeld
774 Prof. Dr. Gerd Schwerhoff, TU Dresden
775 Tina Schwichtenberg, Künstlerin
776 Prof. Dr. Hans See, Business Crime Control e V.
777 Katharina Seibert, M.A., Doktorandin Uni Wien
778 Wenzel Seibold, M.A.
779 Dr. Wolf-Ingo Seidelmann
780 Prof. Dr. Adam R. Seipp, Texas A&M University
781 Cornelia Siebeck, Historikerin, Berlin
782 Prof. Dr. Ulrich Sieg, Philipps-Universität Marburg
783 Prof. Dr. Detlef Siegfried, Universität Kopenhagen
784 Maximilian Siegler, Deutsch-Schweizerische Schule Hong Kong
785 Prof. Dr. Daniel Siemens, Newcastle University
786 Dr. Aline Sierp, Maastricht University
787 PD Dr. Anke Silomon, Selbstständige Historikerin Berlin
788 Dr. Gaby Sonnabend, Lëtzebuerg City Museum, Luxemburg
789 Manuel Sontheimer, Jusos Augsburg
790 Helmut Spannel, OV Bochum-Eppendorf
791 Dr. Hartwin Spenkuch, Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
792 Univ.Prof. Dr. Wolfgang Spickermann, Universtität Graz
793 PD Dr. Uwe Spiekermann, Georg-August Universität Göttingen
794 Jane Elisabeth Splett, Dipl.Math.
795 Dr. Daniel Stahl, Friedrich-Schiller-Universität Jena
796 Thomas Stahlheber, Freier Architekt
797 Dr. Volker Stalmann, KGParl, Berlin
798 PD Dr. Martina Steber, Institut für Zeitgeschichte München-Berlin
799 Dr. Katrin Steffen, Nordost-Institut an der Universität Hamburg
800 Dr. Horst Steffens, SPD Lampertheim
801 Prof. Dr. Gerald Steinacher, University of Nebraska-Lincoln
802 Prof. Dr. Peter Steinbach, Univ. Mannheim / Gedenkstätte deutscher Widerstand Berlin
803 Prof. Dr. Sybille Steinbacher, Goethe-Universität Frankfurt am Main / Fritz Bauer Institut
804 Dr. Swen Steinberg, Technische Universität Dresden
805 Prof. Dr. André Steiner, Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam
806 Dr. Barbara Steiner, Kleinmachnow
807 Hugo Steiner, SPD
808 Prof. Dr. Alan Steinweis, University of Vermont
809 Prof. Dr. Philipp Stelzel, Duquesne University
810 Frank von Stemmen
811 Wolfgang Stenke
812 Dr. Michael Stephan, Leiter des Stadtarchivs München; stellv. Vorsitzender des Kulturforums der Sozialdemokratie in München
813 Mike Stieber, Lehrer, Jena/Zeulenroda-Triebes
814 Brigitta Stöber, freiberufliche Dozentin in der politischen Erwachsenenbildung
815 Wolfgang Jean Stock, Architekturhistoriker
816 Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Michael Stolleis, Max Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte
817 Prof. Dr. Richard Stöss, FU Berlin, im Ruhestand
818 Susy Stöwing
819 Dirk Straube
820 Anna Strommenger, Universität Duisburg-Essen
821 Andreas Stumpe, SPD Lügde
822 Ingeborg Sturm
823 Dr. phil. Maja Suderland, Hochschule Darmstadt, Fachbereich Soziale Arbeit
824 Dr. Elke Suhr, Köln
825 Prof. Dr. Dietmar Süß, Universität Augsburg
826 PD Dr. Winfried Süß, Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam
827 Dr. Walter Süß, Rentner
828 Prof. Dr. Pamela Swett, McMaster University, Canada
829 Prof. Dr. Margit Szöllösi-Janze, Ludwig-Maximilians-Universität München
830 Dr. Felix de Taillez, Universität der Bundeswehr München
831 Dr. Heiko Tammena
832 Dr. Maik Tändler, Universität Jena
833 Katharina Täufert, ISB Bochum/ZZF Potsdam
834 Rick Tazelaar, IfZ München-Berlin/LMU München
835 Hanna Teichler
836 Prof. (i.R.) Dr. Hans Joachim Teichler, Universität Potsdam
837 Aynur Temur, SPD Köln OV 19
838 Prof. Dr. Petra Terhoeven, Universität Göttingen
839 Hanna Terlinden-Stedry
840 Prof. Dr. Hans-Ulrich Thamer, Universität Münster
841 Dennis Theill
842 Prof. Dr. Philipp Ther, Institut für osteuropäische Geschichte der Universität Wien
843 Dr. Jens Thiel
844 Dr. Kerstin Thieler, Historisches Institut, Universität zu Köln
845 Dr. Krijn Thijs, Duitsland Instituut Amsterdam
846 Antonie Thomsen, SPD-Mitglied München-Milbertshofen
847 Prof. Dr. Ditmar Till, Universität Tübingen
848 Tamara Timmermann
849 Ines Tobis, M.A., Universität Koblenz-Landau und SPD-Mitglied
850 York Töllner
851 Burkhard Tomm-Bub, M. A., Freie Bibliothek Pegasus
852 Prof. Dr. Tatjana Tönsmeyer, Universität Wuppertal
853 Prof. Dr. Ingo Trauschweizer, Ohio University
854 Dr. Werner Treß, Moses Mendelssohn Zentrum für europäisch-jüdische Studien, Potsdam
855 Prof. Dr. Stefan Troebst, Universität Leipzig
856 Adi Trumpf
857 Torsten Trumpf
858 PD Mag. Dr. Heidemarie Uhl, Österreichische Akademie der Wissenschaften
859 Prof. Dr. Herbert Uhl, Pädagogische Hochschule Freiburg
860 Dr. Jörg Ukrow
861 Silke Ulherr
862 Victor Ulherr
863 Dr. Volker Ullrich, DIE ZEIT
864 Dr. Axel Ulrich, Widerstandsforscher, Wiesbaden
865 Hermann Unterhinninghofen, Studienkreis Deutscher Widerstand 1933-1945 e.V., Frankfurt/M.
866 Friedrich Veitl, Verleger
867 Dr. Karsten Velbinger
868 Thilo Vierhaus, Sozialwissenschaftler B.A.
869 Prof. Dr. Annette Vogt
870 Nikolas Vogt, AK Geschichte in der SPD Leipzig
871 Dr. Sebastian Voigt, Institut für Zeitgeschichte, München – Berlin
872 Jan-Markus Vömel, Universität Konstanz
873 Dr. Detlef Vonde, Bergische VHS Solingen/Wuppertal
874 Jörg Wagner
875 Christine Elsa Wagner
876 PD Dr. Georg Wagner-Kyora, Historisches Seminar der Leibniz-Universität Hannover
877 Sänger Andrew Walde, vorwärts-Liederfreunde
878 Prof. Dr. Britta Waldschmidt-Nelson, Universität Augsburg
879 Knut Walter, Dipl. Komm.wirt., Scientific Affairs
880 Dr. phil. Bastian Walter-Bogedain, Universität Duisburg-Essen
881 PhD Peter Th. Walther, vormals HU Berlin
882 Alexander Walther, Friedrich Schiller Universität Jena
883 Elke Wansner, AWO
884 Dr. Petra Weber, Institut für Zeitgeschichte, München-Berlin
885 Eberhard Weber, Dortmund
886 Daniel Weber
887 Hannah Weck, Universität zu Köln
888 Prof. Dr. Ulrike Weckel, Justus-Liebig-Universität Gießen
889 Gudula Wegmann, Dipl. Ing’in, Friedenszentrum Braunschweig, Vorstandsmitglied
890 Martina Weibel, M.A., Wissenschaftsjournalistin
891 Prof. Dr. Siegfried Weichlein, Universität Fribourg (Schweiz)
892 Andreas Weidemann, M.A., Hochschule Pforzheim
893 Dr. phil. nat. Peter Weidemann, Rentenstand
894 Dr. Tobias Weidner, Georg-August-Universität Göttingen
895 Prof. Björn Weiler, Aberystwyth University, UK
896 Prof. Dr. Klaus Weinhauer, Universität Bielefeld
897 PD Dr. Annette Weinke, Friedrich Schiller Universität Jena
898 Prof. em. Dr. Bernd Weisbrod, Universität Göttingen
899 Carsten Weißenstein, Gewerkschaftspolitischer Sprecher DL21 Hessen
900 Prof. Dr. Thomas Welskopp, Universität Bielefeld
901 Prof. Dr. Hermann Wentker, Institut für Zeitgeschichte München-Berlin
902 Reinhard Wenzel, August Bebel Institut
903 Prof. Rolf Wernstedt, Leibniz-Universität
904 Prof. Dr. Wolfram Wette, Historisches Seminar der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
905 Bernhard Wibben, SPD-Mitglied
906 Dr. Christl Wickert, Berlin/Zernien
907 Dr.phil. Bernhard Wiebel, Kanzler Ruhr-Universität Bochum a.D.
908 Dr. Wiebke Wiede, Universität Trier
909 Dr. Frank Wiedemann, Historiker
910 Prof. Dr. Friso Wielenga, Zentrum für Niederlande-Studien, Universität Münster
911 Prof. Dr. Jonathan Wiesen, Southern Illinois University, USA
912 Pascal Wiesen
913 Jochen Wiesner, MA, Ruhr-Universität Bochum
914 Olaf Wilcke
915 Sarah Christin Wilder, M.A., Philipps-Universität Marburg
916 Prof. Dr. Michael Wildt, Humboldt-Universität Berlin
917 Michaela Wilhelm, Studienkreis Deutscher Widerstand 1933-1945
918 Timothy Williams, Philipps-Universität Marburg
919 Friedrich Windeck, Dipl.-Pol.
920 Ruth Winkler, Lehrerin, Berlin
921 Dr. Tobias Winstel
922 Dr. des. Martin Clemens Winter, Stadt Leipzig
923 Beate Winzer, Dipl. Pol.
924 Prof. Dr. Andreas Wirsching, Institut für Zeitgeschichte München – Berlin
925 Rainer Wirth, Kommunalverwaltung im Ruhrgebiet
926 Hans-Martin Wischnath, Onlineredakteur DGB Rechtsschutz
927 Dr. Konstantin Witschel
928 Gabriele Witt, Dipl. päd., SPD
929 Frank Witthöft, DAA Kiel Servicebüro Gaarden & Ost
930 Peter Wittmaack, Dipl. Verwaltungswirt, Altbürgermeister
931 Marianne Witt-Stuhr, M.A.
932 Prof. Dr. Karl Wohlmuth, Universität Bremen
933 C. Urs Wohlthat, Hochschule Düsseldorf
934 Leon Wolff
935 Dr. Stefan Wolle, DDR-Museum Berlin
936 Dr. phil. Hans Woller
937 Prof. Dr. Hellmut Wollmann, Humboldt Universität Berlin
938 Björn Wrocklage
939 Heike Wuest, Asf
940 Stefan Wulfram, M.A.
941 Dr. Kim Wünschmann, Ludwig-Maximilians-Universität München
942 Dr. Peter Wurschi, Stiftung Ettersberg
943 Prof. Dr. Jenny Wüstenberg, York University, Toronto
944 Dr. Olav Zachau
945 Uwe Zägelein
946 Manfred Zalfen, Dipl. Päd., tanzwerk*kassl
947 Dr. Sarah Zalfen, Potsdam
948 Dr. Jürgen Zarusky, Institut für Zeitgeschichte München – Berlin
949 Prof. Dr. Jonathan Zatlin, Boston University
950 Louise Zbiranski
951 Dr. Michael Zickerick, Auswärtiges Amt
952 Univ.-Prof. Dr.phil.habil. PhDr. KPN Jörg W. Ziegenspeck, Leuphana Universität Lüneburg
953 Dr. sc. oec. Reinhold Zilch, Leibniz-Sozietät der Wissenschaften zu Berlin
954 Prof. Dr. Clemens Zimmermann, Universität des Saarlandes
955 Burkhard Zimmermann, SPD Dahlem
956 Olaf Zimmermann, Geschäftsführer des Deutschen Kulturrates
957 Dr. Rüdiger Zimmermann, Bibliothekar
958 Jonas Zipf, Werkleiter, JenaKultur
959 Prof. Dr. Bernd Zymek, Universität Münster…
Ohne Titel
Keine wichtigen Nachrichten mehr verpassen!

Abonnieren Sie unseren Newsletter und werden Sie einer unserer 4 663 Abonnenten.


Redaktion
Über  

Hiermit sind alle Beiträge und Faktensammlungen gezeichnet, die gemeinsam von unserer kleinen Redaktion recherchiert, geschrieben und verantwortet werden.


'PD Dr. Christina Morina und 959 Unterzeichner: Keine Zukunft ohne Geschichte. Offener Brief an den SPD-Parteivorstand' hat keine Kommentare

Als erste/r kommentieren

Möchten Sie Ihre Gedanken teilen?

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht