Artikel von Alfons Pieper

Alfons Pieper

arbeitete als stellvertretender Chefredakteur und Berliner Chefkorrespondent für die WAZ. 2009 gründete Pieper den Blog "Wir in NRW". Heute ist er Chefredakteur des Blogs der Republik.


Saarschleife
0

Spannung an der Saar: Zitterpartie auch für Merkel – Rot-rote Regierung möglich

Am Sonntag wird in einem der kleinsten Bundesländer, dem Saarland, gewählt, aber der Urnengang an der Saar hat es in sich. Wenn die SPD und die Linkspartei unter Führung des alten Haudegen und EX-SPD-Parteichefs Oskar Lafontaine gemeinsam die Mehrheit der Mandate erringen, würde die einst stolze Riege der Unions-Ministerpräsidenten im alten Westen auf einen Regierungschef,…

Martin Schulz
0

Schulz contra Merkel – Und plötzlich gibt es eine Alternative zur ewigen Kanzlerin

Am Tag nach der Krönungsmesse für den neuen SPD-Chef und Kanzlerkandidaten Martin Schulz mit einem Wahlergebnis von 100 Prozent fragen die einen nach den Inhalten des Merkel-Herausforderers und die anderen stellen die Frage, ob denn der Kandidat diese Begeisterung bis zum Wahltag am 24. September werde halten können. Zugegeben, bis zur Bundestagswahl ist es noch…

Böser Hund
1

Ach Herr Kauder, wie schön, dass Sie sich ärgern

„Von einem Herrn Schulz lassen wir uns nicht verdrängen“, poltert CDU-Fraktionschef Volker Kauder und macht deutlich, wie genervt die Christdemokraten angesichts anhaltender guter Umfragewerte des politischen Gegners sind. So, so, von einem Herrn Schulz.. Ganz schön arrogant, Herr Kauder. Klingt so wie: Was will denn dieser Mann aus Würselen? Wir, die Union, regieren schließlich mit…

Rita Süßmuth
0

„Lovely“ Rita wird 80: Zum Geburtstag der langjährigen Präsidentin des Bundestages Prof. Rita Süßmuth

„Lovely“ Rita nannten sie ihre Freunde in den 80er Jahren. Tatsächlich konnte Rita Süßmuth schön lächeln, aber wer sie darauf minimieren würde, läge vollkommen daneben. Denn die CDU-Politikerin und Erziehungswissenschaftlerin war weit mehr als das. Sie war eine politische Persönlichkeit, die für ihre Anliegen- und das waren nicht nur die Fragen der Frauen- kämpfte. CDU-Generalsekretär…

Martin Schulz
1

Der Kandidat Martin Schulz steht in der Lichtung

Es darf niemanden in der politischen Arena verwundern, dass Martin Schulz, der hochgelobte, nun plötzlich unter parteipolitisches Feuer der Union gerät. Solange Schulz „nur“ Präsident des Europa-Parlaments war, konnte er niemandem in Berlin gefährlich werden. Jetzt aber, da Sigmar Gabriel , aus eigener Einsicht getrieben, dem populären Parteifreund Schulz Platz gemacht hat, damit der künftig…

Südtribüne
0

Es schadet dem Ruf des BVB – Gewalt und Hassplakate haben in Stadien nichts zu suchen

Der Bundesliga-Fußballklub Borussia Dortmund ist eine Marke, eine immer noch gute Marke. Das sagt ein Fan von Schalke 04 und zwar mit großem Respekt. Der BVB ist anerkannt, im Revier klar die Nummer 1 vor dem blauweißen Konkurrenten, in Deutschland rangiert der Verein vom Borsigplatz hinter den Bayern, denen er aber vor wenigen Jahren zweimal…

Frank-Walter Steinmeier
0

„Gerne sogar“ nahm er die Wahl an: Frank Walter Steinmeier

„Gerne sogar“ nahm der frisch gewählte Bundespräsident Frank Walter Steinmeier(61) die Wahl zum künftigen deutschen Staatsoberhaupt an. Der Jurist, langjährige Bundesaußenminister, frühere Kanzleramtsminister des Kanzlers Gerhard Schröder ist damit der 12. Präsident nach Theodor Heuss, Heinrich Lübke, Gustav Heinemann, Walter Scheel, Karl Carstens, Richard von Weizsäcker, Roman Herzog, Johannes Rau, Horst Köhler, Christian Wulff und…

Weißer Rauch
0

Ausgerechnet jetzt: Der neue Bundespräsident – Gerade jetzt: Frank Walter Steinmeier

„Ausgerechnet jetzt“ überschrieb die Wochenzeitung „Die Zeit“ ihren Abschiedsbeitrag über Joachim Gauck, um auf einer ganzen Seite immer wieder zu betonen, dass es einen ungünstigeren Zeitpunkt für einen Wechsel im Amt des Bundespräsidenten nicht gebe. Man kann, bei allem Respekt vor der Leistung Gaucks, der aus persönlichen Gründen auf eine zweite Amtszeit verzichtet hat, diese…