Screenshot Websiter Ausstellung Rückblende 2020

Das Jahr im Blick zurück durch Foto und Karikatur

Die Rückblende – sie gibt es seit vielen Jahren, veranstaltet von Rheinland-Pfalz und den deutschen Verlegern in Zusammenarbeit mit der Bundespressekonferenz- aufs Corona-Jahr 2020 bedarf eigentlich gar keiner weiteren Zeilen. Wer gern Fotos aus Meisterhand und Karikaturen von spitzer Feder bester Karikaturisten sich anschaut, sollte sich ein paar Minuten Zeit nehmen, um diese Wanderausstellung von den besten Fotos und Karikaturen sich anzuschauen. Es lohnt sich der Blick zurück, er ist zugleich eine kurze Wanderung durchs Jahr. Gleich ob Trump, der frühere US-Präsident aufgespießt wird, oder die Ministerpräsidenten-Konferenz, ob Söder oder Merkel. Im Bonner Haus der Geschichte ist diese Ausstellung zu sehen, kostenlos. Rund 60 Arbeiten von -foto-Journalisten und Zeichnern sind ausgestellt, sie dokumentieren und interpretieren die Themen des Jahres. Corona steht im Mittelpunkt, Bilder von Krankenhäusern, leeren Plätzen in Theatern, eine geschlossene Grenze, Menschen, die auf Distanz gehen müssen, um sich und andere nicht zu infizieren.

Informationen zur Ausstellung: Die Rückblende ist der deutsche Preis für politische Fotografie und Karikatur. Sie ist als gemeinsamer Wettbewerb für politische Fotografie und Karikatur einzigartig in Deutschland. Veranstalter der 36. Rückblende sind wie immer die Landesvertretung Rheinland-Pfalz und der Bundesverband Digitalpublisher und Zeitungsverleger in Kooperation mit der Bundespressekonferenz.

Katalog 8.00 EURO

Beispiele aus der Ausstellung (Screenshots)

Markus Söder
Föderalismus – einfach erklärt
Angela Merkel und Markus Söder – EIn Bild, das mehr sagt als 1000 Worte
Karneval in Corona-Zeiten
Teilen Sie diesen Artikel:
Keine wichtigen Nachrichten mehr verpassen!

Abonnieren Sie unseren Newsletter und werden Sie einer unserer 5 412 Abonnenten.



Alfons Pieper

arbeitete als stellvertretender Chefredakteur und Berliner Chefkorrespondent für die WAZ. 2009 gründete Pieper den Blog "Wir in NRW". Heute ist er Chefredakteur des Blogs der Republik.


'Das Jahr im Blick zurück durch Foto und Karikatur' hat keine Kommentare

Als erste/r kommentieren

Möchten Sie Ihre Gedanken teilen?

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht