Armin Laschet

Alles meckert über Laschet – Warum eigentlich?

Ich finde, diese Häme hat er nicht verdient. Er hat Ideen, Inspirationen über ein Neues Deutschland, hat das Begehren des Sauerlands für bundesweite Ambitionen eliminiert, er ist volksnah, jeder von uns könnte sich ihn als glaubwürdigen Vize- Elferratsvorsitzenden in Niederkrüchten, Baesweiler oder Simmerath vorstellen.Und wenn jetzt einer sagt, das reiche nicht für eine Kanzlerschaft: Wir haben sechzehn Jahre einen Oggersheimer als unser Ebenbild gewählt, der zweifelnde Staatsgäste gnadenlos so lange mit Saumagen traktiert hat, bis deren Leuna, pardon – Laune natürlich – wieder auf Vordermann gebracht war.

Bildquelle. Blog der Republik

Teilen Sie diesen Artikel:
Keine wichtigen Nachrichten mehr verpassen!

Abonnieren Sie unseren Newsletter und werden Sie einer unserer 5 185 Abonnenten.



Axel Hegmann
Über  

Axel Hegmann(68), ein Bürger des Ruhrgebiets aus Hattingen, war 20 Jahre Tour-Agent vieler Literaten und anderer Kulturschaffender wie Rolf Hochhuth, Werner Schneyder, Georg Kreisler und Dieter Hildebrandt, der beste deutsche Kabarettist. Hegmann betreut heute noch u.a. Barbara Auer, Walter Sittler, Günther Maria Halmer und Robert Atzorn.


'Alles meckert über Laschet – Warum eigentlich?' hat keine Kommentare

Als erste/r kommentieren

Möchten Sie Ihre Gedanken teilen?

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht