Wirtschaft

Niedergang
1

DEUTSCHE BANK MIT MILLIARDENLOCH

Die Deutsche Bank, einst die glanzvolle Nr. 1 im deutschen Kreditgewerbe, sorgt weiterhin für Hiobsbotschaften. Auf 3,15 Mrd. € addierte sich ihr Verlust in den Monaten April bis Juni diesen Jahres. Dieses negative Ergebnis, das höher ausfiel, als von den meisten Experten erwartet wurde, sei damit zu erklären, dass die Bank so bereits einen größeren…

Wachstum
0

REKORDE AUF DER HOHEN KANTE

Das Geldvermögen hat in Deutschland eine Höhe erreicht, die es zuvor nie gegeben hat. Es beläuft sich auf den Rekordwert von 6.170 Mrd. €; Ende 2016 lag es bei 5.581 Mrd. €. Obwohl die Europäische Zentralbank (EZB) an ihrer Nullzinspolitik festhält, legen viele Bundesbürger Jahr für Jahr fast 10 % ihrer verfügbaren Einkommen auf die…

Lokomotive
1

Lokomotive China mit Bremsspuren?

Mit bangen Blicken schauen viele Ökonom-Astrologen aus aller Welt auf die Entwicklung der chinesischen Volkswirtschaft. Als Peking jüngst die Zahl des Wachstums für das 2. Quartal 2019 mit 6,2 % bekannt gab, gingen die Sterndeuter an ihr Werk der Interpretation. Manche erklärten, dass sich die chinesische Wirtschaft in einer Phase der Stabilisierung befinde, andere unkten,…

Rollstuhl
0

Kein Herz für Behinderte

Landauf, landab klagen viele Firmen darüber, dass sie keine Mitarbeiter finden. Die Zahl der offenen Stellen liegt auf einem Rekordniveau. Gesucht werden vorrangig Fachkräfte für den digitalen Sektor, für das Handwerk, die Pflege oder den Bausektor. In einigen anderen Bereichen der Wirtschaft vollzieht sich bereits seit einiger Zeit ein starker Strukturwandel, der – wie etwa…

Logo Wirtschaftsrat der CDU
0

DIE SUPERSHOW DES WIRTSCHAFTSRATES

Alle Jahre wieder lädt der CDU-Wirtschaftsrat zu seinem großen Wirtschaftstag ein. Heuer wird dieser am 4. Juni in Berlin stattfinden. Einige hundert Teilnehmer aus Unternehmen, Politik und Administration werden zu diesem Event kommen. Wenige Tage nach der Europa-Wahl wird die Agenda für Deutschland und Europa im Focus stehen. Dabei soll es vor allem um den…

Thyssen-Krupp
0

Thyssen-Krupp – ein Leerstück

Thyssen-Krupp. Das ist das neueste düstere Kapitel aus dem Leer-Buch deutschen Managementversagens. Die Stahlallianz mit dem indischen Konkurrenten Tata ist abgesagt, auch die geplante Zweiteilung des Konzerns in eine Industrie- und Werkstofftochter ist passe. Der Schuldige schon am öffentlichen Pranger: Die Europäische Kommission mit ihrem Widerspruch  gegen die Fusion. Das ist wiederum ein klassischer Fall,…

Bremsspuren
1

BREMSSPUREN IN DER WIRTSCHAFT

Nach der Banken- und Finanzkrise vor rund 10 Jahren ging es in der deutschen Wirtschaft fast kontinuierlich aufwärts. Jahr für Jahr gab es ein solides Wachstum des Bruttoinlandsproduktes, das 2018 fast 3.400 Mrd. € erreichte. Die Zahl der Erwerbstätigen stieg mit fast 45 Millionen auf ein Rekordniveau; die Zahl der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigten hat sich gar…

Deutsch-Chinesische Beziehungen
0

STARKER KAPITALSTROM INS AUSLAND

Deutsche Unternehmen investieren seit einigen Jahren viel Kapital in ausländische Firmen. Das Beteiligungskapital, das 2018 ins Ausland floss, belief sich auf über 140 Mrd. €; im Jahr zuvor waren es gut 76 Mrd. €. Dagegen nehmen sich die Direktinvestitionen, die aus dem Ausland in deutsche Firmen gingen, eher bescheiden aus. Aktiv im Euro-Raum  Das wichtigste…