Blog der Republik Anstalt für andere Meinungen

Weitere Artikel

  • Beitragsbild zum Artikel

    Wenn die Feindbilder Kopf stehen

    Ein informativer Krimi über die aktuelle Korruption im ehemaligen Jugoslawien Der neue Roman des zweisprachigen Autoren-Duos Schünemann & Volic heißt „Pfingstrosenrot“. Dieser Titel bezieht sich auf die blutrote Nationalblume des Kosovo und verheißt nichts Gutes, jedenfalls, was die unschuldigen Mordopfer angeht, die sich 2012 vom serbischen Belgrad auf den Weg in ihre alte Heimat Kosovo…

  • Beitragsbild zum Artikel

    Kaninchen, AfD und kreativer Widerstand – Ein Wochenrückblick, der es in sich hat

    Wie das Kaninchen auf die Schlange schaut, so starren gegenwärtig die Medien auf die AfD. Keine Talkshow, die ohne Beteiligung von Frauke Petry auskäme. Da sie nicht omnipotent überall präsent sein kann, schickt sie auch mal eine Vertretung aus dem Vorstand, dessen Qualität man auf diese Weise kennenlernen kann. AfD aller Orten und selbst die…

  • Beitragsbild zum Artikel

    Wenn der Aubameyang getroffen hätte…

    Fußballdeutschland war sich vor dem Pokalendspiel einig: Wenn eine Mannschaft dem FC Bayern München Paroli bieten kann, dann ist es im Moment einzig und allein Borussia Dortmund. Diese Erwartungen haben die Borussen voll erfüllt. In 120 Minuten, also normale Spielzeit plus Verlängerung, haben die Bayern ihr übliches, wenig mitreißendes Ballgeschiebe im Mittelfeld unter sträflicher Vernachlässigung…

  • Beitragsbild zum Artikel

    Ich bin Schalke-Fan und drücke dem BVB die Daumen

    Bayern gegen Dortmund, der FCB gegen den BVB, Pokalendspiel im Berliner Olympiastadion, 75000 Zuschauer. Favorit ist der FC Bayern München, der Dauer-Meister der Bundesliga. Aber Favoriten können auch stürzen und verlieren. Wenn der Kleinere dem Großen ein Bein stellt, freut man sich. Wie vor ein paar Jahren, da verloren die Bayern gegen die Dortmunder 2:5…

  • Beitragsbild zum Artikel

    Peer Gynt

    Man glaubt ja nicht, wie stark die Scham in uns wirkt, wie schüchtern wir eigentlich alle sind. Ganz egal wie stark unser Auftritt daherkommt, der größte Horror für unsere Gefühle ist „das abgelehnt werden“. Unsere größte Angst ist es, aus dem Trampelpfad der Gemeinschaft ausgeschlossen zu werden. Wir fürchten uns davor, wie andere uns sehen.Warum…

  • Beitragsbild zum Artikel

    Meine Wochenschau: Wulff plädiert für mehr Lob in der Politik

    Diese Woche wird Sigmar Gabriel, der gebeutelte Sozialdemokrat, so schnell nicht vergessen. Kaum von einer schmerzhaften Gürtelrose genesen, wird er in den Medien als Politiker hingestellt, auf dessen Ausstieg man quasi warten könne. Das Politik-Schwergewicht, der SPD-Kenner Markwort gibt via Bayerisches Fernsehen den bevorstehenden Rückzug des Niedersachsen bekannt und nennt auch gleich den Namen des…

Wirtschaft

Weitere Artikel
Putin mit Merkel
0

Russlands Wirtschaft auf Talfahrt

Mit größter Aufmerksamkeit verfolgen Präsident Putin und seine Gefolgsleute im Kreml die Entwicklungen in der EU. Die Hoffnungen, dass die Euro-Krise die Gemeinschaft zerreißt, sind bislang nicht in Erfüllung gegangen. Die Solidarität der Europäer war letztlich groß genug, um Irland, Portugal, Zypern und vor allem auch Griechenland vor dem finanziellen Totalabsturz zu retten und diesen…

Bildquelle: TiM Caspary / pixelio.de
0

KONJUNKTUR AUF DER KIPPE – BESCHÄFTIGUNGSREKORD SICHERN!

Ende 2015 waren über 43,3 Millionen Menschen in unserem Land erwerbstätig. Das ist ein Rekordergebnis. Davon waren fast 31 Millionen sozialversicherungspflichtig beschäftigt, was einem Plus von etwa 2 Millionen in den letzten 5 Jahren entspricht. Die Zahl der ausschließlich geringfügig Beschäftigten beträgt seit vielen Jahren um die 5 Millionen. Kurzarbeiter gibt es fast gar nicht…

Meeresverschmutzung
0

Wenn Speisefische Plastikreste fressen

Die Weltmeere ächzen unter Millionen Tonnen Plastikmüll. Wissenschaftler schlagen Alarm, Umweltverbände starten Kampagnen, doch ein Stopp der bedrohlichen Entwicklung ist nicht Sicht. Deutsche Forscher weisen in neuen Studien nach, dass Plastikreste in der Nord- und Ostsee auch von Speisefischen wie Kabeljau und Makrele gefressen werden. Werden die Befunde, dass der Müll in der menschlichen Nahrungskette…

Kultur und Medien

Weitere Artikel
Cover Pfingsrosenrot
0

Wenn die Feindbilder Kopf stehen

Ein informativer Krimi über die aktuelle Korruption im ehemaligen Jugoslawien Der neue Roman des zweisprachigen Autoren-Duos Schünemann & Volic heißt „Pfingstrosenrot“. Dieser Titel bezieht sich auf die blutrote Nationalblume des Kosovo und verheißt nichts Gutes, jedenfalls, was die unschuldigen Mordopfer angeht, die sich 2012 vom serbischen Belgrad auf den Weg in ihre alte Heimat Kosovo…

Höhlenmalerei Lascaux
0

Peer Gynt

Man glaubt ja nicht, wie stark die Scham in uns wirkt, wie schüchtern wir eigentlich alle sind. Ganz egal wie stark unser Auftritt daherkommt, der größte Horror für unsere Gefühle ist „das abgelehnt werden“. Unsere größte Angst ist es, aus dem Trampelpfad der Gemeinschaft ausgeschlossen zu werden. Wir fürchten uns davor, wie andere uns sehen.Warum…

Europa auf dem Stier
0

Grenze Nieder Schreiben – Schriftsteller in Europa

Europa steckt in seiner bislang schlimmsten Krise. Nie zuvor war das kurzzeitig grenzenlose Europa in einer ähnlichen, die eigene Existenz berührenden Verfassung wie heute. Um zu fragen, was gegebenenfalls Künstler, hier vor allem Schriftsteller, beitragen können, diese Schussfahrt in den nationalistischen Zerfall der Europäischen Idee zu bremsen, hatte das Auswärtige Amt zur zweiten europäischen Schriftstellerkonferenz…

0

Am vergangenen Sonntag bei Anne Will.

Die wie immer betont muntere Runde, als gäbe es keine entscheidenden globalen Zuspitzungen zu bemerken, zu vermerken, mit spürbarem Erschrecken endlich mal zur Kenntnis zu nehmen, auch in den Gesichtern der Gäste. Nein, die Masterin mit dem notorisch strahlenden Stewardessen-Appeal, die sich selbst verfängt in der Aura der unverfänglichen Sortierung von vermeintlich Zumutbarem und der…

Kolumne

Weitere Artikel
GroKo nach Unterzecihnung des Koalitionsvertrages
0

Meine Wochenschau: Wulff plädiert für mehr Lob in der Politik

Diese Woche wird Sigmar Gabriel, der gebeutelte Sozialdemokrat, so schnell nicht vergessen. Kaum von einer schmerzhaften Gürtelrose genesen, wird er in den Medien als Politiker hingestellt, auf dessen Ausstieg man quasi warten könne. Das Politik-Schwergewicht, der SPD-Kenner Markwort gibt via Bayerisches Fernsehen den bevorstehenden Rückzug des Niedersachsen bekannt und nennt auch gleich den Namen des…

Donald Trump
1

Der zu allem entschlossene Tycoon Trump und das blindwütige Fußvolk – WAS TUN?

Es geht bei diesem riesigen zivilisatorischen Ausverkaufsspektakel in den USA doch gar nicht um Trump als Person. Hitler wurde seinerzeit auch unterschätzt, als „Anstreicher“ abgetan; beide von einem pathologischen Größenwahn durchtrieben. Die antidemokratische Mehrheit damals wollte den brüllenden Machttypen. Als der gewählte Diktator dran war, stand der interessierte militärisch industrielle Komplex in Großdeutschland schon längst…

Anti AfD Plakatatierung
0

Die Alternativen für Deutschland

Die Alternative für Deutschland ist nicht die AfD, sondern das sind Union, SPD, Grüne, FDP und Teile der Linken. Die Alternative für Deutschland, das sind auch Gewerkschaften, Kirchen oder Bürgerinitiativen. Das sind vor allem auch die Bürger, die sich in den vergangenen Monaten selbstlos in der Flüchtlingshilfe engagiert haben, auch die Mitglieder sogenannter –gerne von…

Gesellschaft

Weitere Artikel
Hildegard Hamm-Brücher
0

Hildegard Hamm-Brücher- eine engagierte Kämpferin für Demokratie – Die einstige Liberale feierte ihren 95. Geburtstag

Bequem war sie nie, die Politikerin Hildegard Hamm-Brücher, auch und gerade nicht für die FDP, der sie über 50 Jahre angehört hatte. Und die sie verließ wegen antisemitischer Äußerungen von Jürgen Möllemann. Das konnte sie nicht ertragen, dass mit solchen Gedanken in ihrer Partei gespielt wurde, weil man auf Stimmensuche ging. Nein, das war eindeutig…

0

Am vergangenen Sonntag bei Anne Will.

Die wie immer betont muntere Runde, als gäbe es keine entscheidenden globalen Zuspitzungen zu bemerken, zu vermerken, mit spürbarem Erschrecken endlich mal zur Kenntnis zu nehmen, auch in den Gesichtern der Gäste. Nein, die Masterin mit dem notorisch strahlenden Stewardessen-Appeal, die sich selbst verfängt in der Aura der unverfänglichen Sortierung von vermeintlich Zumutbarem und der…

Cricket
0

Die Geschichte eines Turnvereins – Aufeinanderzugehen und die Chancen für die Integration

Brauchtum hat eine gesellschaftlich integrierende Funktion; da Integration aber keine Einbahnstraße ist, wirkt auch Wandel integrierend. Die Geschichte von einem Turnverein, einer Cricket-Mannschaft und einer Himmelfahrtstradition veranschaulicht die Chancen, die sich aus dem Aufeinanderzugehen ergeben. Cricket fristet in Deutschland ein Schattendasein. Die Begeisterung, die der Sport vor allem in seinem Mutterland England und in asiatischen…

SIGMUND FREUDs SOFA
0

Die Lust auf Wahrheit in Leib und Seele – Sigmund Freud zum 160. Geburtstag

Was gibt es nicht alles an Klischees über den meistgelesenen Seelenarzt der Welt: Der Ödipuskomplex, die Hysterie, die Traumdeutung, die Projektion, die Psychopathologie des Alltagslebens. Lauter Vokabeln, umwoben mit allerhand Skepsis von strengen Naturwissenschaftlern, und jeder Menge spöttischer Laien, die es sowieso überflüssig und blödsinnig finden wollen, sich in die Niederungen unserer seelischen Nöte und…

Dortmund
0

Wenn der Aubameyang getroffen hätte…

Fußballdeutschland war sich vor dem Pokalendspiel einig: Wenn eine Mannschaft dem FC Bayern München Paroli bieten kann, dann ist es im Moment einzig und allein Borussia Dortmund. Diese Erwartungen haben die Borussen voll erfüllt. In 120 Minuten, also normale Spielzeit plus Verlängerung, haben die Bayern ihr übliches, wenig mitreißendes Ballgeschiebe im Mittelfeld unter sträflicher Vernachlässigung…

Olympiastadion Berlin
0

Ich bin Schalke-Fan und drücke dem BVB die Daumen

Bayern gegen Dortmund, der FCB gegen den BVB, Pokalendspiel im Berliner Olympiastadion, 75000 Zuschauer. Favorit ist der FC Bayern München, der Dauer-Meister der Bundesliga. Aber Favoriten können auch stürzen und verlieren. Wenn der Kleinere dem Großen ein Bein stellt, freut man sich. Wie vor ein paar Jahren, da verloren die Bayern gegen die Dortmunder 2:5…

Cricket
0

Die Geschichte eines Turnvereins – Aufeinanderzugehen und die Chancen für die Integration

Brauchtum hat eine gesellschaftlich integrierende Funktion; da Integration aber keine Einbahnstraße ist, wirkt auch Wandel integrierend. Die Geschichte von einem Turnverein, einer Cricket-Mannschaft und einer Himmelfahrtstradition veranschaulicht die Chancen, die sich aus dem Aufeinanderzugehen ergeben. Cricket fristet in Deutschland ein Schattendasein. Die Begeisterung, die der Sport vor allem in seinem Mutterland England und in asiatischen…

Olympia-Stadion Berlin
2

Schämt sich der FC Bayern eigentlich nicht?

Wie die neutralen Fußballbegeisterten erhofft hatten und wie es eigentlich auch zu erwarten war: das diesjährige 73. Deutsche Fußball-Pokalendspiel am 21. Mai in Berlin bestreiten die beiden zur Zeit besten Mannschaften, FC Bayern München und Borussia Dortmund. In ihrem Heimspiel gegen Werder Bremen waren die Münchener erwartungsgemäß die bessere Mannschaft, deutlich feldüberlegen und gewannen letztlich…

Keine wichtigen Nachrichten mehr verpassen!

Abonnieren Sie unseren Newsletter und werden Sie einer unserer 1 987 Abonnenten.