Blog der Republik Anstalt für andere Meinungen

Weitere Artikel

  • Beitragsbild zum Artikel

    GB-Exodus

    Nach der Brexit-Volksabstimmung denken viele Menschen auf der EU-abtrünnigen Insel über ihre Zukunft nach. Eine aktuelle Umfrage ergab jetzt, dass sich fast 5 Millionen Briten vorstellen können, ihre berufliche Karriere in einem anderen EU-Staat fortzusetzen. Über 600.000 planen, so der demoskopische Befund, bereits konkret einen Wechsel. Vor allem wollen sie nach Deutschland, so haben es 44…

  • Beitragsbild zum Artikel

    Kein Spiel mit dem Tod!

    Die Zahl der Verkehrsunfälle steigt wieder an. Im letzten Jahr waren es nicht weniger als 2,5 Millionen, fast 5 % mehr als 2014. Was besonders bedrückend ist, das ist der Wiederanstieg der Menschen, die auf Deutschlands Straßen zu Tode kamen. Mit 3.459 Verkehrstoten wurde quasi eine Kleinstadt ausgelöscht. Die positive Tendenz, die in den letzten…

  • Beitragsbild zum Artikel

    Wenn der Ball rollt, steigt der Wasserdruck

    Elfmeterschießen auch im Halbfinale gegen Frankreich? Bloß nicht! Das Elfmeterschießen im Viertelfinalspiel gegen Italienspiel wird so manchen Pulsschlag in die Höhe getrieben haben. Ganz sicher war das Herz nicht das einzige gestresste Organ, auch so manche Blase musste leiden. Wer geht schon während eines spannenden Fußballspiels zur Toilette? Aber danach! Der Pausen- oder Schlusspfiff des…

  • Beitragsbild zum Artikel

    Löw hat wieder mal übertaktiert – Dennoch Ende des Italien-‚Trauma

    Deutschland gewinnt bei der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich gegen Italien mit 7:6 nach Elfmeterschießen. Dieser erste deutsche Sieg in einem offiziellen Turnier gelang in einem denkwürdigen, dramatischen Spiel, das das Italien-Trauma endlich beendet. Nach 90 Minuten und nach Verlängerung stand es 1:1; in dem anschließenden Elfmeterschießen vergaben die Italiener immerhin vier, die Deutschen „nur“ drei Strafstöße,…

  • Beitragsbild zum Artikel

    Öko-Trikots, Zahlenwahrsager & Weihnachtsmänner. Warum man ab sofort Island-Fan sein sollte

    Sonntag 21:00 Uhr ist upphafsspark[1]. Dann wird das nächste spannende knattspyrnuleikur[2] der isländischen Nationalmannschaft zu sehen sein. Dieses Mal gegen Frankreich, wobei das scheinbar nur noch als Randnotiz erwähnt wird. Denn Island ist mittlerweile zum Publikumsliebling europäischer aðdáendur knattspyrnu[3] aufgestiegen. Nicht nur mit ihren Kampfrufen und Öko-Trikots haben die Isländer mächtig frischen Wind in den…

  • Beitragsbild zum Artikel

    England gegen Island: Ein neuer Klassiker? Nein – aber ein neuer Witz aus dem Netz!

    Reporter fragt Sir Bobby Charlton: Wie hätten die englische Mannschaft von 1966 gegen Island gespielt? Bobby Charlton: Wir hätten 1:0 gewonnen. Reporter: Nur 1:0? Bobby Charlton: Wir sind fast alle über 70. Bobby Charlton war der Spielmacher der englischen Mannschaft, die bei der Fußball-WM 1966 in England Deutschland mit 4:2 im Endspiel besiegte(die Sache mit…

Wirtschaft

Weitere Artikel
selbstfahrende_auto
0

Autofahren in der Zukunft: Ohne Fahrer?

Die Digitalisierung unserer Lebenswelt wird immer mehr Bereiche erfassen. Fast die Hälfte aller Bundesbürger ist bereits im online-Handel tätig: Sie kauft Möbel, Hemden, Kosmetika und was auch immer per Handy oder PC, zahlt bargeldlos mit einer Kreditkarte. Die Wachstumsraten der letzten Zeit sind geradezu atemberaubend. Schöne neue Technologie-Welt Selbst Lebensmittelfirmen steigen mit Lieferangeboten von Frischware,…

Putin mit Merkel
0

Russlands Wirtschaft auf Talfahrt

Mit größter Aufmerksamkeit verfolgen Präsident Putin und seine Gefolgsleute im Kreml die Entwicklungen in der EU. Die Hoffnungen, dass die Euro-Krise die Gemeinschaft zerreißt, sind bislang nicht in Erfüllung gegangen. Die Solidarität der Europäer war letztlich groß genug, um Irland, Portugal, Zypern und vor allem auch Griechenland vor dem finanziellen Totalabsturz zu retten und diesen…

Bildquelle: TiM Caspary / pixelio.de
0

KONJUNKTUR AUF DER KIPPE – BESCHÄFTIGUNGSREKORD SICHERN!

Ende 2015 waren über 43,3 Millionen Menschen in unserem Land erwerbstätig. Das ist ein Rekordergebnis. Davon waren fast 31 Millionen sozialversicherungspflichtig beschäftigt, was einem Plus von etwa 2 Millionen in den letzten 5 Jahren entspricht. Die Zahl der ausschließlich geringfügig Beschäftigten beträgt seit vielen Jahren um die 5 Millionen. Kurzarbeiter gibt es fast gar nicht…

Kultur und Medien

Weitere Artikel
schorlau
0

Hintergründige Aufklärung im spannenden Krimiformat

Es gibt politische Zusammenhänge, die wir alle erahnen: Macht, Machenschaften, Machtmissbrauch, Geld, Korruption, Betrug, etc. All dies beeinträchtigt unser Leben auch in einer parlamentarischen Demokratie in unterschiedlich gravierender Weise, auch wenn wir nur weniges genau wissen. Und es gibt sie gleichzeitig: unser aller Überforderung, mit den Informationen, mit den Fakten „angemessen“ umzugehen, die Zusammenhänge dergestalt…

Cover Pfingsrosenrot
0

Wenn die Feindbilder Kopf stehen

Ein informativer Krimi über die aktuelle Korruption im ehemaligen Jugoslawien Der neue Roman des zweisprachigen Autoren-Duos Schünemann & Volic heißt „Pfingstrosenrot“. Dieser Titel bezieht sich auf die blutrote Nationalblume des Kosovo und verheißt nichts Gutes, jedenfalls, was die unschuldigen Mordopfer angeht, die sich 2012 vom serbischen Belgrad auf den Weg in ihre alte Heimat Kosovo…

Höhlenmalerei Lascaux
0

Peer Gynt

Man glaubt ja nicht, wie stark die Scham in uns wirkt, wie schüchtern wir eigentlich alle sind. Ganz egal wie stark unser Auftritt daherkommt, der größte Horror für unsere Gefühle ist „das abgelehnt werden“. Unsere größte Angst ist es, aus dem Trampelpfad der Gemeinschaft ausgeschlossen zu werden. Wir fürchten uns davor, wie andere uns sehen.Warum…

Kolumne

Weitere Artikel
Brexit
0

GB-Exodus

Nach der Brexit-Volksabstimmung denken viele Menschen auf der EU-abtrünnigen Insel über ihre Zukunft nach. Eine aktuelle Umfrage ergab jetzt, dass sich fast 5 Millionen Briten vorstellen können, ihre berufliche Karriere in einem anderen EU-Staat fortzusetzen. Über 600.000 planen, so der demoskopische Befund, bereits konkret einen Wechsel. Vor allem wollen sie nach Deutschland, so haben es 44…

LKW-Unfall
0

Kein Spiel mit dem Tod!

Die Zahl der Verkehrsunfälle steigt wieder an. Im letzten Jahr waren es nicht weniger als 2,5 Millionen, fast 5 % mehr als 2014. Was besonders bedrückend ist, das ist der Wiederanstieg der Menschen, die auf Deutschlands Straßen zu Tode kamen. Mit 3.459 Verkehrstoten wurde quasi eine Kleinstadt ausgelöscht. Die positive Tendenz, die in den letzten…

CSU Logo
0

Schlechte Umfragen gefallen keiner Partei

Das Meinungsforschungsinstitut „Forsa“ hat für den „Stern“ wie jede Woche eine neue Umfrage über die politische Stimmung im Lande gemacht. Danach komme die CSU nur noch auf 40 Prozent. Aufheulen in München, CSU-Generalsekretär Scheuer empörte sich über das schlechte Ergebnis für seine Partei. Stimmungsmache betreibe das Institut und keine Meinungserhebung. Bei allen anderen Instituten komme…

Gesellschaft

Weitere Artikel
selbstfahrende_auto
0

Autofahren in der Zukunft: Ohne Fahrer?

Die Digitalisierung unserer Lebenswelt wird immer mehr Bereiche erfassen. Fast die Hälfte aller Bundesbürger ist bereits im online-Handel tätig: Sie kauft Möbel, Hemden, Kosmetika und was auch immer per Handy oder PC, zahlt bargeldlos mit einer Kreditkarte. Die Wachstumsraten der letzten Zeit sind geradezu atemberaubend. Schöne neue Technologie-Welt Selbst Lebensmittelfirmen steigen mit Lieferangeboten von Frischware,…

Hildegard Hamm-Brücher
0

Hildegard Hamm-Brücher- eine engagierte Kämpferin für Demokratie – Die einstige Liberale feierte ihren 95. Geburtstag

Bequem war sie nie, die Politikerin Hildegard Hamm-Brücher, auch und gerade nicht für die FDP, der sie über 50 Jahre angehört hatte. Und die sie verließ wegen antisemitischer Äußerungen von Jürgen Möllemann. Das konnte sie nicht ertragen, dass mit solchen Gedanken in ihrer Partei gespielt wurde, weil man auf Stimmensuche ging. Nein, das war eindeutig…

0

Am vergangenen Sonntag bei Anne Will.

Die wie immer betont muntere Runde, als gäbe es keine entscheidenden globalen Zuspitzungen zu bemerken, zu vermerken, mit spürbarem Erschrecken endlich mal zur Kenntnis zu nehmen, auch in den Gesichtern der Gäste. Nein, die Masterin mit dem notorisch strahlenden Stewardessen-Appeal, die sich selbst verfängt in der Aura der unverfänglichen Sortierung von vermeintlich Zumutbarem und der…

Cricket
0

Die Geschichte eines Turnvereins – Aufeinanderzugehen und die Chancen für die Integration

Brauchtum hat eine gesellschaftlich integrierende Funktion; da Integration aber keine Einbahnstraße ist, wirkt auch Wandel integrierend. Die Geschichte von einem Turnverein, einer Cricket-Mannschaft und einer Himmelfahrtstradition veranschaulicht die Chancen, die sich aus dem Aufeinanderzugehen ergeben. Cricket fristet in Deutschland ein Schattendasein. Die Begeisterung, die der Sport vor allem in seinem Mutterland England und in asiatischen…

Spülanalyse der Berliner Wasserbetriebe
0

Wenn der Ball rollt, steigt der Wasserdruck

Elfmeterschießen auch im Halbfinale gegen Frankreich? Bloß nicht! Das Elfmeterschießen im Viertelfinalspiel gegen Italienspiel wird so manchen Pulsschlag in die Höhe getrieben haben. Ganz sicher war das Herz nicht das einzige gestresste Organ, auch so manche Blase musste leiden. Wer geht schon während eines spannenden Fußballspiels zur Toilette? Aber danach! Der Pausen- oder Schlusspfiff des…

Fußball-EM
0

Löw hat wieder mal übertaktiert – Dennoch Ende des Italien-‚Trauma

Deutschland gewinnt bei der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich gegen Italien mit 7:6 nach Elfmeterschießen. Dieser erste deutsche Sieg in einem offiziellen Turnier gelang in einem denkwürdigen, dramatischen Spiel, das das Italien-Trauma endlich beendet. Nach 90 Minuten und nach Verlängerung stand es 1:1; in dem anschließenden Elfmeterschießen vergaben die Italiener immerhin vier, die Deutschen „nur“ drei Strafstöße,…

Island
0

Öko-Trikots, Zahlenwahrsager & Weihnachtsmänner. Warum man ab sofort Island-Fan sein sollte

Sonntag 21:00 Uhr ist upphafsspark[1]. Dann wird das nächste spannende knattspyrnuleikur[2] der isländischen Nationalmannschaft zu sehen sein. Dieses Mal gegen Frankreich, wobei das scheinbar nur noch als Randnotiz erwähnt wird. Denn Island ist mittlerweile zum Publikumsliebling europäischer aðdáendur knattspyrnu[3] aufgestiegen. Nicht nur mit ihren Kampfrufen und Öko-Trikots haben die Isländer mächtig frischen Wind in den…

Keine wichtigen Nachrichten mehr verpassen!

Abonnieren Sie unseren Newsletter und werden Sie einer unserer 1 995 Abonnenten.